Archiv – Karriere

Studie: So viele Beschäftigte könnten von einem Zwölf-Euro-Mindestlohn profitieren

Studie: So viele Beschäftigte könnten von einem Zwölf-Euro-Mindestlohn profitieren

Die angestrebte Ampelkoalition peilt an, den Mindestlohn auf zwölf Euro zu erhöhen. Für Millionen Beschäftigte in manchen Berufsgruppen wäre es eine merkliche Lohnsteigerung.
Studie: So viele Beschäftigte könnten von einem Zwölf-Euro-Mindestlohn profitieren
Minijobs wieder in vielen kleinen Betrieben laut Studie

Minijobs wieder in vielen kleinen Betrieben laut Studie

Minijobs verdrängen allein in kleinen Betrieben bis zu 500.000 sozialversicherungspflichtige Stellen, besagt eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung.
Minijobs wieder in vielen kleinen Betrieben laut Studie
Krankmeldung per E-Mail: So melden Sie sich richtig krank

Krankmeldung per E-Mail: So melden Sie sich richtig krank

In Herbst und Winter erwischt die Erkältungswelle tausende Arbeitnehmer. Doch wie meldet man sich richtig krank? Und reicht eine E-Mail aus?
Krankmeldung per E-Mail: So melden Sie sich richtig krank

Reisen, Seminare und Pausen: Was zählt zur Arbeitszeit dazu?

Kaffeepause, Arzttermin, Fortbildung, Dienstreise: Längst nicht alles gehört zur Arbeitszeit. Was Beschäftigte dazu wissen sollten.
Reisen, Seminare und Pausen: Was zählt zur Arbeitszeit dazu?

Falsche Elektronische Signatur macht Befristung unwirksam

Eine elektronische Unterschrift von Dokumenten erscheint oft praktisch. Für Verträge nimmt man aber lieber ein zertifiziertes System. Die Folgen können sonst weit reichen - etwa für Arbeitsverträge.
Falsche Elektronische Signatur macht Befristung unwirksam

Drei typische Bewerbungsfragen für Führungskräfte – und wie Sie bei der Antwort punkten

Wer einen Job als Führungskraft sucht, wird von Arbeitgebern besonders unter die Lupe genommen. Welche klassischen Fragen Sie im Bewerbungsgespräch erwarten.
Drei typische Bewerbungsfragen für Führungskräfte – und wie Sie bei der Antwort punkten

Warum Klischeedenken Frauen-Karrieren am Bau erschwert

Für eine Ausbildung auf der Baustelle entscheiden sich kaum Frauen. Sind eben klassische Männerjobs, oder? Genau dieses stereotype Denken macht den Wandel zäh. Eine Bau-Unternehmerin will das ändern.
Warum Klischeedenken Frauen-Karrieren am Bau erschwert

Als Führungskraft das Karriereende aktiv gestalten

Managerinnen und Manager trifft der Übergang in den Ruhestand oft besonders hart. Eine neue Aufgabe kann helfen, damit nach dem „Aufhören“ nicht nur Leere bleibt. Was bietet sich an?
Als Führungskraft das Karriereende aktiv gestalten

„Durchsetzungsstark“, „aktiv“: Die Hälfte aller Stellenanzeigen zielt auf Männer ab – Frauen bewerben sich erst gar nicht

Trotz Gendersternchen & Co. halten viele Stellenbeschreibungen Frauen von einer Bewerbung ab. Der Grund ist der sogenannte „Unconscious Bias“.
„Durchsetzungsstark“, „aktiv“: Die Hälfte aller Stellenanzeigen zielt auf Männer ab – Frauen bewerben sich erst gar nicht

Noch nie wurden so viele Frauen für Vorstände rekrutiert

Die Topetagen deutscher Unternehmen werden weiblicher. Im internationalen Vergleich hinkt Deutschland einer Studie zufolge aber weiter hinterher.
Noch nie wurden so viele Frauen für Vorstände rekrutiert

Freiwilliger Wehrdienst: Wie viel verdienen die Soldaten?

Nach Schule oder Ausbildung liebäugeln viele mit dem freiwilligen Wehrdienst der Bundeswehr. Doch wie viel Geld verdienen dort Soldaten? Wie hoch ist das Gehalt?
Freiwilliger Wehrdienst: Wie viel verdienen die Soldaten?

Kündigen ohne neuen Job? Bevor Sie gehen, sollten Sie sich zwei wichtige Fragen stellen

Der Chef macht ständig Druck und Sie würden am liebsten kündigen? Wenn Sie noch keinen neuen Job in der Hinterhand haben, sollten Sie das gründlich überdenken.
Kündigen ohne neuen Job? Bevor Sie gehen, sollten Sie sich zwei wichtige Fragen stellen

Lage auf dem Ausbildungsmarkt erholt sich langsam

Nach dem Einbruch in der Corona-Krise erholt sich der Arbeitsmarkt wieder allmählich. In diesem Jahr wurden bereits mehr neue Auszubildende als noch im vergangenen Jahr eingestellt. Die genauen Zahlen dazu nannte nun der DIHK.
Lage auf dem Ausbildungsmarkt erholt sich langsam

Junge Menschen befürchten Karriereknick durch Homeoffice

Im Büro Einsatz zeigen, steigert die Karrierechancen: Das denken einige Menschen und halten die Präsenzkultur für wichtig. Gleichzeitig schätzen viele Arbeitnehmer das Homeoffice, zeigt eine Umfrage.
Junge Menschen befürchten Karriereknick durch Homeoffice

Teilzeitstudium muss begründet werden

Die Zahl der Teilzeitstudierenden in Deutschland wächst. Aber wer darf eigentlich ein Teilzeitstudium belegen? Dabei kommt es unter anderem auf die Art der Hochschule an.
Teilzeitstudium muss begründet werden

Ist das Arbeiten im Homeoffice Fluch oder Segen?

Die Corona-Pandemie hat das Homeoffice in Deutschland stark gefördert. Studien zeigen, wie sich das auf die Arbeitskultur auswirkt. Wer profitiert, wer leidet eher?
Ist das Arbeiten im Homeoffice Fluch oder Segen?

Ständig krank in der Erkältungszeit: Kann der Chef mir deshalb kündigen?

Arbeitgeber sehen es nicht gerne, wenn Mitarbeiter ständig krankheitsbedingt fehlen. Doch kann der Vorgesetzte wegen häufiger Krankheit eine Kündigung aussprechen?
Ständig krank in der Erkältungszeit: Kann der Chef mir deshalb kündigen?

Was macht ein Elektroniker für Geräte und Systeme?

Felix Hannemann hat seine erste Konsole schon als Kind repariert. Jetzt bastelt der 20-Jährige beruflich an Fernsehern und anderen Geräten. Auch die Bezahlung war ihm bei der Ausbildungswahl wichtig.
Was macht ein Elektroniker für Geräte und Systeme?

Kostenübernahme durch Arbeitgeber ist abgabefrei

Coronatests kosten Geld. Wer einen regelmäßigen Test für den Job braucht, bekommt die Kosten möglicherweise vom Arbeitgeber erstattet. Als Arbeitslohn gilt das nicht.
Kostenübernahme durch Arbeitgeber ist abgabefrei

Betriebsbedingte Kündigung: In diesen Fällen darf Ihr Chef Sie feuern

Wenn eine betriebsbedingte Kündigung ins Haus flattert, ist der Verdruss groß. Wann sie ausgesprochen werden darf und was Sie dagegen tun können, erfahren Sie hier.
Betriebsbedingte Kündigung: In diesen Fällen darf Ihr Chef Sie feuern