Verbraucherschützer

Hefe auf Online-Märkten teurer als Silber

+
Auf Online-Marktplätzen tummeln sich derzeit viele überteuerte Angebote für Trockenhefe. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn

Trockenhefe ist gewöhnlich für ein paar Cent zu haben - wenn man sie im Lebensmittelhandel findet. Wer auf Online-Marktplätze ausweicht, traut derzeit kaum seinen Augen.

Potsdam (dpa/tmn) - Nachdem es bei Verbraucherzentrale Brandenburg Beschwerden über Wucherpreisen bei Trockenhefe hagelte, haben die Verbraucherschützer die Preise selbst unter die Lupe genommen - und wurden schnell fündig. Spitzenreiter beim Check auf eBay waren 7 Gramm für 10 Euro.

Auf Online-Marktplätzen tummeln sich viele überteuerte Angebote für Trockenhefe, meist von privaten Verkäufern, warnt Silke Vollbrecht, Lebensmittelexpertin bei der Verbraucherzentrale Brandenburg. Die angebotene Trockenhefe sei fast durchweg teurer als Silber, das man derzeit für 43 Cent pro Gramm bekommen könne, so Vollbrecht.

Sie rät, sich nicht auf solche überteuerten Angebote einzulassen und stattdessen Brot bei der Bäckerei nebenan einzukaufen oder Rezepte auszuprobieren, für die man keine Hefe benötige. Zudem sollten Verbraucher fragwürdige Angebote dem Plattformbetreiber und der Beschwerde-Box der Verbraucherzentrale melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare