Husten bei Nacht

Symptome von Asthma bronchiale: Nachts ist es am schlimmsten

Eine Seniorin liegt im Bett und hustet. (Symbolbild)
+
Personen mit Asthma leiden regelmäßig unter Hustenreiz, der nachts besonders stark ist. (Symbolbild)

Eine amerikanische Studie belegt, warum die Symptome von Asthma bronchiale nachts am schlimmsten sind. Schuld sei der Körper selbst.

Bosten/USA – Asthma bronchiale ist eine der häufigsten chronischen Erkrankungen. Menschen, die an der entzündlichen Atemwegserkrankung leiden, sind oft von Atemnot, lautem Atmen, Hustenreiz und Herzrasen* betroffen. Seit langem ist bekannt, dass der Schweregrad von Asthma einem Tag-Nacht-Rhythmus folgt.
Wie die innere Uhr die Symptome von Asthma verändert, lesen Sie auf 24vita.de.*

Forscherinnen und Forscher der Brigham and Women‘s Hospital in Boston und der Oregon Health & Science University bestätigten nun, dass sich die Asthma-Symptome während der Nacht verschlimmern. Laut ihrer Studie waren bei bis zu 75 Prozent der Teilnehmer die Asthma-Symptome* nachts stärker. *24vita.de ist ein Angbeot von IPPEN.MEDIA.

Dieser Beitrag beinhaltet lediglich allgemeine Informationen zum jeweiligen Gesundheitsthema und dient damit nicht der Selbstdiagnose, -behandlung oder -medikation. Er ersetzt keinesfalls den Arztbesuch. Individuelle Fragen zu Krankheitsbildern dürfen von unseren RedakteurInnen leider nicht beantwortet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare