1. come-on.de
  2. Leben
  3. Gesundheit

Rückenschmerzen vorbeugen: Übungen für eine gesunde Wirbelsäule

Erstellt:

Von: Kristina Wagenlehner

Kommentare

Eine junge Frau steht vor einem Whiteboard mit Tabellen und hält ein Tablet in der Hand. (Symbolbild)
Eine aufrechte Haltung mit starken Rückenmuskeln beugt Rückenschmerzen vor. (Symbolbild) © Giorgio Fochesato/Imago

Eine starke Rückenmuskulatur mithilfe von Gymnastik hilft, um Rückenschmerzen vorzubeugen. Im 15-minütigen Video finden Sie effektive Übungen.

München – Brust raus, Kopf rein! Schon als Kind mussten wir mit Büchern auf dem Kopf umherlaufen, um die aufrechte Haltung zu trainieren und den Rücken gerade zu halten. Das hat durchaus seinen Sinn, denn mit einer ausgeprägten Rückenmuskulatur und einer guten Haltung lassen sich Rückenschmerzen vorbeugen.
Das Video zu den Übungen finden Sie auf 24vita.de*

Wir sitzen am Frühstückstisch, auf dem Weg zur Arbeit und abends auf dem Sofa – und natürlich in der Arbeit. Sitzen ist zwar bequem, aber für unsere Rückenmuskulatur ein Graus. Wenn wir den Rücken zusätzlich nicht beanspruchen, bauen die Muskeln ab und mit der Zeit drohen Rückenschmerzen. (Ergonomisches Arbeiten im Home-Office: Das sollten Sie Ihrem Rücken zuliebe beachten*) *24vita.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Dieser Beitrag beinhaltet lediglich allgemeine Informationen zum jeweiligen Gesundheitsthema und dient damit nicht der Selbstdiagnose, -behandlung oder -medikation. Er ersetzt keinesfalls den Arztbesuch. Individuelle Fragen zu Krankheitsbildern dürfen von unseren RedakteurInnen leider nicht beantwortet werden.

Auch interessant

Kommentare