Und es ist nicht Sport!

Schlechte Laune? Dieser Trick zaubert ein Lächeln ins Gesicht

Ein Mann lehnt an einer orangen Wand und trägt ein weißes Hemd auf dem Heißluftballons gedruckt sind. (Symbolbild)
+
Der aktuelle Modetrend setzt ein Zeichen für Optimismus und Fröhlichkeit. (Symbolbild)

Schlechte Laune? Dann sollten Sie diesen sehr einfachen, aber genialen Trick anwenden. Er wird Ihnen und Ihrem Gegenüber ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Darmstadt – Bus verpasst, die Wäsche im Regen vergessen oder einfach ohne offensichtlichen Grund miese Laune? Jeder oder jede kennt solche Tage. Wer jedoch keine Lust auf schlechte Stimmung hat, sollte am Morgen einen einfachen Trick anwenden. Und liebe Sportmuffel, keine Angst: Schwitzen werden Sie dabei nicht, wie 24vita.de verrät. *24vita.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Dieser Beitrag beinhaltet lediglich allgemeine Informationen zum jeweiligen Gesundheitsthema und dient damit nicht der Selbstdiagnose, -behandlung oder -medikation. Er ersetzt keinesfalls den Arztbesuch. Individuelle Fragen zu Krankheitsbildern dürfen von unseren Redakteurinnen und Redakteuren leider nicht beantwortet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare