Archiv – Gesundheit

Im Schlaf lernen: Gehirn schaltet auch nachts nicht ab, sagen Forscher

Im Schlaf lernen: Gehirn schaltet auch nachts nicht ab, sagen Forscher

Gesunder Schlaf ist wichtig, das sagen auch Experten. Studien zeigen jetzt sogar, dass, während wir schlummern, unser Gehirn weiter aktiv bleibt.
Im Schlaf lernen: Gehirn schaltet auch nachts nicht ab, sagen Forscher
Im Schlaf: Gehirn kann Vokabeln lernen, sagen Forscher

Im Schlaf: Gehirn kann Vokabeln lernen, sagen Forscher

„Schlaf gut!“ Diesen Zubettgruß kennt wohl jeder. Gesunder Schlaf ist wichtig, sagen auch Experten. Denn während wir schlummern, lernt das Gehirn weiter.
Im Schlaf: Gehirn kann Vokabeln lernen, sagen Forscher
Stiko: mRNA-Booster nach nicht in EU zugelassenen Impfungen

Stiko: mRNA-Booster nach nicht in EU zugelassenen Impfungen

Für Menschen, die mit in der EU nicht zugelassenen Präparaten geimpft wurden, empfiehlt die Stiko jetzt einen mRNA-Impfstoff zur Auffrischung. Konkrete Angaben macht die Kommission auch zum Mindestabstand zur vergangenen Dosis.
Stiko: mRNA-Booster nach nicht in EU zugelassenen Impfungen

Heuschnupfen in der Schwangerschaft: Medikamente, die helfen und ungefährlich für das Baby sind

Während des Pollenflugs läuft die Nase, kratzt der Hals und brennen die Augen. Schwangere bleiben davon nicht verschont. Es gibt Therapien, die helfen.
Heuschnupfen in der Schwangerschaft: Medikamente, die helfen und ungefährlich für das Baby sind

Anspruch auf Corona-Bürgertests bis Ende Juni

Eigentlich sollte die Testverordnung, die Bürgern kostenlose Schnelltests zusichert, bereits mit dem März enden. Doch nun wurde sie bis 29. Juni verlängert. Welche Änderungen danach beschlossen werden, bleibt offen.
Anspruch auf Corona-Bürgertests bis Ende Juni

EMA: Vierte Corona-Impfung zur Zeit nicht nötig

Wie sinnvoll ist eine vierte Corona-Impfung für Menschen ab 60 Jahren? Darüber wird seit einiger Zeit unter Experten diskutiert. Die EU-Arzneimittelbehörde sieht in dem Doppel-Booster derzeit keinen Mehrwert.
EMA: Vierte Corona-Impfung zur Zeit nicht nötig

Corona-Impfung mit Folgen: Betroffener klagt über Long-Covid-Symptome

75,8 Prozent der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland sind inzwischen vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Für die meisten lief das ohne Probleme. Manche aber leiden unter den Folgen. Was Forscher zu den Beschwerden sagen, lesen Sie hier:
Corona-Impfung mit Folgen: Betroffener klagt über Long-Covid-Symptome

Hautkrebs-Forschung: Immunsystem soll Tumorzellen bekämpfen

In der Hautkrebsforschung geht es voran: Bei neuen Therapieansätzen soll das Immunsystem zur Tumorzellenbekämpfung eingesetzt werden. Fachleute aus Mecklenburg-Vorpommern sehen nun erste Erfolge.
Hautkrebs-Forschung: Immunsystem soll Tumorzellen bekämpfen

Lauterbach fordert Ende der Corona-Regeln: „rechtlich nicht mehr möglich“

Die Corona-Regeln stehen aktuell im Fokus der Bundesregierung. Die Pandemie ist noch nicht vorüber, dennoch soll es keine Masken-Pflicht mehr geben.
Lauterbach fordert Ende der Corona-Regeln: „rechtlich nicht mehr möglich“

Wenn ältere Menschen depressiv werden

Depressionen können sich in jedem Alter wie ein dunkler Schleier über das Leben legen. Wenn ältere Menschen daran erkranken, bringt das besondere Probleme mit sich. Ein Ratgeber für Angehörige.
Wenn ältere Menschen depressiv werden

Corona-Maske hilft bei Heuschnupfen: Tipps für die Pollenzeit

Der Frühling ist da! Und mit ihm die Pollenzeit und Heuschnupfensaison. Die gute Nachricht: Die Corona-Masken können auch Allergikern Schutz bieten.
Corona-Maske hilft bei Heuschnupfen: Tipps für die Pollenzeit

Gesundheits-Apps auf Rezept vor allem bei Frauen gefragt

Ob Rückenschmerzen, Tinnitus oder Migräne - nicht nur Medikamente versprechen hier Hilfe. Viele Patienten versuchen es auch mit einer Gesundheits-App. Vor allem Frauen sind für solche Angebote offen, wie eine Auswertung der Techniker Krankenkasse …
Gesundheits-Apps auf Rezept vor allem bei Frauen gefragt

Experten warnen vor Nahrungsergänzungsmitteln

Vitamine, Mineralstoffe, Mittel für Schönheit von innen - die Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln versprechen oft wohltuende Wirkungen. Doch Verbraucherschützer raten zur Vorsicht.
Experten warnen vor Nahrungsergänzungsmitteln

Was im Gehirn passiert, wenn wir sterben

Was passiert beim Sterben? Erkenntnisse dazu stammten bisher überwiegend von Nahtoderfahrungen. Nun bietet eine zufällige Entdeckung neue Einblicke.
Was im Gehirn passiert, wenn wir sterben

Nicht alle Coronatests erkennen eine Omikron-Infektion: Expertin führt geeignete Schnelltests auf

Bundesgesundheitsminister Lauterbach plant eine Liste mit Coronatests zu veröffentlichen, die Omikron besonders gut erkennen. Eine Reihe von Tests gilt bereits als aussagekräftig.
Nicht alle Coronatests erkennen eine Omikron-Infektion: Expertin führt geeignete Schnelltests auf

Mit Typ-1-Diabetes besser nicht fasten

Am 2. April beginnt in diesem Jahr für viele Muslime der Fastenmonat Ramadan. Ob Diabetikerinnen und Diabetiker fasten sollten, hängt davon ab, an welchem Typ sie erkrankt sind.
Mit Typ-1-Diabetes besser nicht fasten

EU-Impfnachweis bei Minderjährigen auch ohne Booster gültig

In der EU sind Impfausweise ohne Booster eigentlich nur neun Monate gültig. Doch weil Minderjährigen der dritte Piks in einigen Ländern gar nicht empfohlen wird, gibt es für sie nun eine Ausnahme.
EU-Impfnachweis bei Minderjährigen auch ohne Booster gültig

Bakterienschleuder im Gesicht: Auf welchem Alltagsgegenstand mehr Bazillen lauern als auf dem Handy-Display

Wir fassen täglich unzählige Dinge an. Manche davon sind ein wahres Keim-Eldorado. Der Online-Händler Lenstore hat untersucht, wo sich die meisten Bakterien ansammeln.
Bakterienschleuder im Gesicht: Auf welchem Alltagsgegenstand mehr Bazillen lauern als auf dem Handy-Display

CT-Wert: Das sagt er beim Freitesten über Viruslast und Ansteckungsrisiko aus

Wer beim Freitesten einen PCR-Test macht, wird mit dem Begriff CT-Wert konfrontiert. Doch was sagt er über die Viruslast und das Corona-Ansteckungsrisiko aus?
CT-Wert: Das sagt er beim Freitesten über Viruslast und Ansteckungsrisiko aus

Heuschnupfen und Corona-Impfung: Laut Allergologe „eigentlich kein höheres Nebenwirkungsrisiko“

In seltenen Fällen kann eine Covid-Impfung starke allergische Reaktionen hervorrufen, weshalb Allergiker verunsichert sind. Was Experten raten.
Heuschnupfen und Corona-Impfung: Laut Allergologe „eigentlich kein höheres Nebenwirkungsrisiko“