Überschnelles Altern

20-Jähriger steckt in Körper eines Rentners - diese seltsame Krankheit steckt dahinter

+
Alt ist man erst mit 70? Es gibt Krankheiten, die schon viel früher altern lassen.

Obwohl er noch jung ist, zeigt er bereits Alterssymptome wie Arthritis: Die Krankheit eines jungen Mannes aus Großbritannien gibt Ärzten Rätsel auf.

Kennen Sie den Film "Der seltsame Fall des Benjamin Button"? Im Kinostreifen geht es um ein Baby, das im Körper eines Greises zur Welt kommt. Erst mit den Jahren wird er jünger, bis er als Baby stirbt. Die Geschichte von Benjamin Button erinnert an die reale Geschichte von Harry Crowther, obwohl diese eine andere - aber ebenfalls abnormale - Wendung nimmt. Crowther altert viel schneller, als andere Menschen. Er leidet am Progerie-Syndrom, das sich durch vorzeitige Alterung bemerkbar macht.

Brite altert fünfmal so schnell wie gesunde Menschen

Bei Harry Crowther aus Mirfield, einer Kleinstadt in der britischen Grafschaft West Yorkshire, wurde bereits mit sieben Jahren eine atypische Progerie diagnostiziert. Die genetische Störung führt dazu, dass Crowther etwa fünfmal schneller altert als jemand ohne diese Krankheit. Das Portal Dailymail zitierte den jungen Mann, der offenbarte, das er "die gleichen Gesundheitsprobleme hat, die deine Großeltern haben".

Diese reichen von Gelenkentzündung (Arthritis), leichter Ermüdbarkeit bis hin zu Osteoporose. Auch das Wachstum wird beeinträchtigt durch seine Krankheit: Crowther hat eine kleine Statur und so gut wie kein Körperfett. Doch der junge Mann versucht so gut wie möglich mit seinem Leiden umzugehen: Er möchte "so viel Spaß wie möglich" haben. Auch seine Familie versucht das beste aus der Situation zu machen. Krankenhausbesuche würden mittlerweile zum Alltag gehören, die sie einfach ins Leben integrieren, wie Crowthers Mutter sagt.

Das könnte Sie auch interessierenDiese bizarre Krankheit lässt Kinder "zu Stein werden".

Behandlung von Progerie: Aspirin und Cholesterinsenker gegen die Symptome

Bekannter als das atypische Progerie-Syndrom, an dem Crowther leidet, ist das häufigere Hutchinson-Gilford-Progerie-Syndrom. Letzteres beschleunigt das Altern sogar um das Achtfache. Die Lebenserwartung ist bei der Hutchinson-Gilford-Progerie entsprechend kürzer als bei einer atypischen Progerie. Doch wegen der Unterschiede zwischen den Syndromen kann Crowther nicht von der Therapie der Hutchinson-Gilford-Erkrankung profitieren. Der junge Mann nimmt jeden Tag Cholesterinsenker und Aspirin, um die Symptome zu behandeln, wie Dailymail berichtete. Heilbar ist seine Erbrankheit, die genetisch bedingt ist, allerdings nicht.

Lesen Sie auch: 28-Jährige sieht aus wie alte Frau - wegen dieser mysteriösen Erkrankung.

jg

Bei seltenen Erkrankungen Hilfe suchen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare