Champagner im Handgepäck & Co.

So pompös protzen die Eltern der "Rich Kids" auf Instagram

Die "Rich Kids" waren gestern – jetzt sind ihre Eltern an der Reihe. Und die protzen auf ihrem eigenen Instagram-Account genauso um die Wette wie die lieben Kleinen.

Die "Rich Kids of Instagram" prahlten auf ihrem eigenen Account mit Bildern ihrer ausschweifenden Partys, dem luxuriosen Jet-Set-Leben und dicken Karren. Doch was die Kleinen können, können die Großen schon lange – schließlich handelt es sich auch meist um deren Geld, was die lieben Kinderlein verprassen und so öffentlich zur Schau stellen.

Die "Rich Parents" erobern Instagram

Kein Wunder also, dass sich Mama und Papa nicht lange betteln lassen - und mit ihrem glamourösen Lifestyle ihren Kindern in nichts nachstehen. Dieser heißt "Rich Parents of Instagram" – und ähnelt nicht nur vom Namen her an sein Pendant, sondern auch von der Auswahl der Posts.

Seit April 2017 wird man hier Zeuge von Champagnersausen in Schaumbädern, Selfies im riesigen Privatjet oder Posieren vor der Nobelkarosse. Sehen Sie oben in der Fotostrecke die protzigsten Fotos der Rich Parents.

Sehen Sie hier auch zum Vergleich die Prahl-Bilder der lieben Kleinen.

jp

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare