Echt jetzt?

"Kauft Hochhäuser": Donald Trump gibt absurde Tipps, wie jeder reich wird

+
In seinem neuen Buch hat Donald Trump ein paar "Tipps" parat, mit denen jeder reich werden kann.

Sie wollen mit Sparplänen und Fonds reich werden? Vergessen Sie's! Donald Trump hat bessere Ratschläge auf Lager, wie Sie genauso reich werden wie er. Und die sind ziemlich skurril.

Bevor Donald Trump Präsident der Vereinigten Staaten wurde, war er vor allem mit Geld verdienen beschäftigt. Mit Immobiliengeschäften scheffelte er Milliarden. Und als Milliardär will er nun auch andere an seinem Finanz-Wissen teilhaben lasen. 

Neues Buch: Trump verteilt absurde Ratschläge

Unter dem Titel "Warum wir wollen, dass Sie reich werden" verteilen Trump und Finanzbestsellerautor Robert Kiyosaki in ihrem neuen Buch Ratschläge, wie jeder ein anständiges Vermögen aufbauen kann, so die Wirtschaftswoche. Eigentlich eine gute Idee - wenn die Tipps nur nicht so absurd wären.

Der Tenor des Buches lautet nämlich: Klotzen statt kleckern - nur das verhelfe zu Wohlstand. Machen Sie so viele Schulden wie möglich, kaufen Sie richtig große Immobilien, rät Trump. Die kleinen Appartments am Stadtrand würden sowieso nichts abwerfen, ganz im Gegenteil: "Der kleine Investor wird über den Tisch gezogen — ganz legal." Außerdem ließen sich mit Immobilien vortrefflich Steuern sparen. 

"Es ist einfacher, einen Wolkenkratzer zu kaufen als ein kleines Haus in einer schlechten Wohngegend in Brooklyn"

Der Milliardär und sein Co-Autor scheinen dabei allerdings die Vermögensverhältnisse von Otto-Normal-Verbrauchern gänzlich aus dem Blick zu verlieren: "Es ist einfacher, einen Wolkenkratzer zu kaufen als ein kleines Haus in einer schlechten Wohngegend in Brooklyn", meint der Finanz-Tycoon. 

"Und wenn es kein Erfolg wird, worin besteht dann der Unterschied zwischen dem Verlust von 100.000 Dollar und einigen Hundert Millionen Dollar? Verloren haben Sie in jedem Fall, also hätten Sie genauso gut auf den ganz großen Treffer abzielen können."

Lesen Sie auch: So werden Sie reich: Sieben Tipps vom größten Milliardär der Welt.

Von Andrea Stettner

Diese Selfmade-Milliardäre waren mal arm – ihre Geschichten lassen Sie staunen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare