Retro-Fans aufgepasst

Rekordauktion: Unglaublicher Preis für dieses Videospiel

Nintendo Super Mario Bros NES Famicom Videospiel Auktion Preis Rekord
+
Ein anonymer Käufer erwarb ein ganz besonderes Videospiel auf einer Auktion. Dieser Preis bricht sogar Rekorde und sorgt für Schlagzeilen.

Ein anonymer Käufer erwarb ein ganz besonderes Videospiel auf einer Auktion. Dieser Preis bricht sogar Rekorde und sorgt für Schlagzeilen.

Dallas, USA – Die Geschichte der Videospiele ist lang und äußerst vielfältig. Das als erstes Videospiel vertriebene „Pong“ wurde 1972 von Atari auf den Markt gebracht und wird sage umschreibende 48 Jahre alt. Was zuerst als Experimente an einer Universität in den 50er Jahren begann, entwickelte sich schnell zu einer der vorherrschenden Freizeitbeschäftigungen des 21. Jahrhunderts. Ein Schatz aus vergangenen Zeiten wurde nun im Rahmen einer Auktion in den USA versteigert. Dabei haut der Preis des Retro-Videospiels Super Mario Bros. sogar alteingesessene Fans um, denn er bricht Rekorde.

Super Mario Bros. ist ein 2D-Sidescrolling-Plattformer, der Nintendo im Jahre 1985 den Durchbruch verschaffte. Ursprünglich entwickelt für das Famicom in Japan, wurde das Videospiel für die im Westen erschienene NES adaptiert. Das legendäre Videospiel gilt als Beginn einer neuen Ära in der Gaming-Geschichte, da es viel komplexer und umfangreicher war, als alle anderen Spiele zu der Zeit. Der italienische Klempner Mario muss die Prinzessin Toadstool aus den Fängen von König Kooper befreien. Zahlreiche Hindernisse und Gegner stehen ihm dabei im Weg. Das Videospiel von Nintendo kann man heute als Klassiker auf der Nintendo Switch* spielen.

Wie ingame.de* berichtet, möchte der Käufer anonym bleiben. Kein Wunder, denn dieser Preis bricht sämtliche Rekorde. Auf ingame.de erfährt man, was der anonyme Sammler und Videospiel-Fan für den Klassiker Super Mario Bros. hingeblättert hat*. Was heute normal ist, beispielsweise bricht Animal Crossing New Horizons* ebenfalls Rekorde, war vor einigen Jahren eine große Revolution in der Spielebranche. Dieser Preis-Rekord sprengt aber alle Normen. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare