Nicht nur weiß

PS5: Controller gibt es bald in zwei neuen Farben

Wer die neue restlos ausverkaufte Playstation 5 erhält, kann sich freuen. Jetzt gibt es aber Ärger wegen des neuen DualSense-Controller der PS5.
+
Den PS5-Controller soll es bald in zwei neuen Farben geben.

Die PS5 kam bekanntlich in Weiß auf den Markt. Die Controller wurden entsprechend eingefärbt. Bald schon soll es aber zwei neue Farben geben.

Ja, der PS5-Mangel besteht weiterhin*. Noch immer kann nicht jeder seine eigene Konsole bestellen oder im örtlichen Elektronikmarkt kaufen. Das hält Sony aber nicht davon ab, die PS5 und seine Bestandteile weiterzuentwickeln. Das Unternehmen hat sich in den letzten Wochen die Controller vorgenommen und neue Design-Ideen entwickelt. Aktuell gibt es den sogenannten DualSense Wireless-Controller nur in Weiß. Das soll sich am 18. Juni 2021 aber ändern. An diesem Tag werden zwei weitere Farben erhältlich sein, die dem ein oder anderen Spieler noch viel besser gefallen könnten.

PS5: Sony bietet Controller in zwei neuen Farben an

Neben weißen Kontrollern soll es die PS5-Steuerung demnächst auch in Schwarz und Rot geben. Sony bezeichnet die Farben konkret als „Midnight Black“ (Mitternachtsschwarz) und „Cosmic Red“ (kosmisches Rot). Die dunkle Version vereint zwei dezent unterschiedliche Schwarztöne mit hellgrauen Details. Sie soll an das Weltall am Nachthimmel erinnern, schreibt Sony in einem Blog-Eintrag. „Cosmic Red“ kombiniert wiederum Schwarz und Rot. Die Controller-Farben seien dem leuchtenden Rot des Kosmos nachempfunden.

Preislich unterscheiden sich die Controller geringfügig: „Midnight Black“ soll hierzulande für 69,99 Euro verkauft werden. „Cosmic Red“ gibt es hingegen für 79,99 Euro. Was die Funktionen betrifft, unterscheiden sich die neuen Controller aber nicht von dem weißen Modell. Haptisches Feedback und adaptive Trigger bekommen die Spieler auch mittels der neuen Steuerungen vermittelt.

Lesen Sie auch: „God of War: Ragnarok“: Fans müssen sich auf verspätetes Startdatum einstellen.

Video: Darum ist die PS5 besonders umweltfreundlich

PS5: Wird es die Konsole bald in neuen Farben geben?

Die PS5 selbst wird weiterhin in schwarz-weiß verkauft werden. Sony hat noch keine farbliche Veränderung der Konsole angekündigt – wobei das in Zukunft durchaus der Fall sein könnte.

Auf Twitter sind viele Spieler derzeit enttäuscht, noch keine eigene PS5 in Händen halten zu können. Mehrere Nutzer finden es deshalb schade, dass sich Sony mit neuen Farben beschäftigt, anstatt die Menge der Konsolen aufzustocken. Andere kritisieren unter dem Tweet von PlayStationDE (siehe oben), dass die neuen Kontroller in Kombination mit der schwarz-weißen PS5 nicht so gut aussehen. Sie wünschen sich deshalb eine schwarze beziehungsweise eine rote PS5. (soa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: Heikles Experiment: YouTuber baut Xbox Series S in PS5 ein.

„Halo: Infinite“, „Far Cry 6“, „Zelda“ & Co.: Diese Game-Highlights erscheinen 2021

Hitman 3
Artwork zu „Zelda: Skyward Sword HD“.
Far Cry 6 Giancarlo Esposito Cover Kind
Hätte Ende des Jahres den vermeintlichen Siegeszug der neuen Xbox-Konsole anführen sollen: der Master Chief aus "Halo Infinite".
„Halo: Infinite“, „Far Cry 6“, „Zelda“ & Co.: Diese Game-Highlights erscheinen 2021

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare