1. come-on.de
  2. Leben
  3. Games

„Metroid Dread“ kehrt zu den Wurzeln zurück: Wann ist der Release?

Erstellt:

Von: Ömer Kayali

Kommentare

Key Art zu „Metroid Dread“
„Metroid Dread“: Samus kehrt schon bald auf der Nintendo Switch zurück. © Nintendo

„Metroid Dread“ lässt Protagonistin Samus die Spielwelt wieder in 2D erkunden. Wann wird das Spiel auf der Nintendo Switch veröffentlicht?

Mit „Metroid Dread“ kommt das erste 2D-Spiel der Reihe seit 19 Jahren. Die Handlung des neuen Teils setzt an die Geschehnisse des 2002 erschienenen Game Boy Advance-Titels „Metroid Fusion“ an und soll die fünfteilige Saga der Kopfgeldjägerin Samus Aran abschließen. Im Rahmen der E3 wurde das Game angekündigt. „Metroid Dread“ erscheint noch in diesem Jahr am 8. Oktober auf Nintendo Switch*. Dass das Spiel eine Mischung aus modernem Gameplay und dem klassischen „Metroid“ sein wird, zeigen die ersten Trailer.

Lesen Sie auch: Zelda Breath of the Wild 2: Nintendo zeigt brandneuen Trailer und verrät mehr zum Release.

„Metroid Dread“: Ankündigung begeistert Fans

Der Enthüllungstrailer von „Metroid Dread“ zeigt Samus Aran in einem neuen weiß-roten Anzug, während sie die bisher unbekannte Welt des Planeten ZDR erkundet. Obwohl alles in 3D gerendert ist, spielt sich alles in der klassischen Side-Scrolling-Perspektive ab, ähnlich wie in „Metroid: Samus Returns“.

Sehen Sie hier den Ankündigungs-Trailer zu „Metroid Dread“:

Der Trailer zeigt eine Reihe von neuen Gegnern, aber der beunruhigendste Widersacher ist ein Roboter namens „E.M.M.I“. Dieser steht Samus‘ Angriffen völlig unbeeindruckt gegenüber. Der Protagonistin bleibt nichts anderes übrig, als wegzulaufen oder sich mit Hilfe einer neuen Tarnfähigkeit zu verstecken. Der Trailer zeigt auch einige neue Moves, darunter rasante Sprünge, das Klettern an magnetisierten Wänden sowie freies Zielen und Parieren. Spieler werden im Laufe des Spiels neue Fähigkeiten und Ausrüstung erlangen und können in klassischer „Metroid“-Manier in bereits erkundete Areale zurückkehren, um dort neue Orte oder versteckte Upgrades zu finden. (ök) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: „Guardians of the Galaxy“ erscheint als Videospiel: Wann ist der Release?

Auch interessant

Kommentare