Wir sind die Coolsten, wenn wir cruisen

Knossi: Twitch-Streamer versorgt sein Auto mit königlichem Accessoires

knossi jens knossalla twitch streamer setup bart rot krone
+
Knossi: Umstrittener Streamer feiert nicht nur auf Twitch Erfolge

Vor einiger Zeit kaufte sich der Twitch-Streamer Knossi einen Porsche Panamera. Nun erhält er für sein Auto ein königliches Geschenk.

Baden-Baden, Deutschland – Vor einiger Zeit hatte sich Knossi*, aufgrund seines Erfolges auf Twitch*, ein neues Auto gegönnt. Dieses Auto ist ein speziell angefertigter Porsche Panamera 10 Jahre Edition als E-Hybrid-Modell. Nun erhielt Knossi ein königliches Geschenk für seinen Porsche, von einem alten Bekannten aus dem Fernsehen.

Am 14. August 2020 holte Knossi sein neues Auto aus dem Porsche-Zentrum in Pforzheim ab. In einer Instagram-Story machte der Streamer*, den man von Twitch kennt, klar, dass er sich sehr darüber freut, endlich sein neues Auto abzuholen. Dabei diesem Auto handelt es sich außerdem um einen Porsche Panamera, der speziell auf den selbsternannten König zugeschnitten wurde.

Auf ingame.de* kann man nachlesen, welches Geschenk der Twitch-Streamer Knossi für seinen Porsche Panamera erhalten hat*. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare