Musikalisch perfekt

GTA 6: Trailer mit Rapper The Weeknd aufgetaucht – Release noch dieses Jahr?

+
GTA 6: Trailer mit Rapper The Weeknd aufgetaucht – Release noch dieses Jahr?

Der Release von GTA 6 rückt immer näher. Nun tauchte auf Twitter ein Trailer für den sechsten Ableger der GTA-Reihe auf. Mit dabei ist Rapper The Weeknd.

Toronto, Kanada - Die Faszination für die Grand Theft Auto-Reihe* kennt bei manchen Fans keine Grenzen. Kaum ein Open-World Titel bietet den Spielern derart viele Möglichkeiten, Spielspaß und dazu noch eine fesselnde Story. Fast 7 Jahre ist der Release von GTA 5 für die PS3 und Xbox 360 nun schon. GTA 6* könnte sogar noch dieses Jahr erscheinen – möglicherweise als Launch-Titel für die Next-Gen-Konsolen PS5* und Xbox Series X.* Ein Trailer mit Rapper The Weeknd macht Fans nun große Hoffnung.

Der YouTuber "TroyDan", welcher auf seinem Kanal über zwei Millionen Abonnenten auf sich vereint, postete den angeblichen Trailer mit den Worten: "YOOO GTA 6 IS COMING!" Wie ingame.de* berichtet, handelt es sich bei dem Trailer jedoch nicht um die langersehnte offizielle Ankündigung von Rockstar Games*, sondern nur um einen von Fans erstellten Clip. Hinterlegt wurde der Trailer mit Musik vom aus Toronto stammenden Rapper The Weeknd.

Auf ingame.de* können Sie den Trailer von GTA 6 mit Rapper The Weeknd sehen und erfahren wie Fans auf die Fake-Ankündigung reagieren.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare