Heute erscheint das Update

"Fortnite": Patch 10.30 - Was man erwarten kann und "ES" Crossover?

+
Fortnite Patch 10.30

Mit einer kleinen Verspätung erscheint heute das 10.30 Update in "Fortnite". Wir haben zusammengefasst, was man vom Patch erwarten kann.

Eigentlich erscheinen die "Fortnite"-Updates am Dienstag, doch aufgrund des nachgeschobenen Hotfixes im Patch 10.20, wurde das heutige Update um einen Tag verschoben. Die Server wurden abgeschaltet und der neue Patch wird in kurzer Zeit erscheinen.

In den vergangenen Patches haben immer wieder Veränderungen an den Orten der Map stattgefunden und es sieht ganz so aus, als würde sich dieser Trend auch im neusten Patch fortsetzen. Spieler beobachteten die Rift Beacons ganz genau, denn ihr Erscheinen hat in der Vergangenheit immer wieder Veränderungen der Map angekündigt.

Rift Beacons geben oft Aufschluss über kommende Map-Veränderungen

Momentan befinden sich die Rift Beacons an den Standorten von Greasy Grove und Moisty Mire. Es deutet alles darauf hin, dass das Burger Restaurant und das Sumpfgebiet in "Fortnite" ihr Comeback geben. Von einem anderen Ort müssen sich die Spieler nun allerdings verabschieden.

Da die Kooperation mit Borderlands bereits am 10. September beendet wurde, wird wohl die Pandora Rift Zone wieder aus dem Spiel verschwinden. Bereits gestern wurde das Psycho Bundle aus dem Item Shop entfernt.

Mehr zu Fortnite: Der beste Trickshot, den Gamer jemals gesehen haben

Twitter Ankündigung

Epic Games postete auf Twitter: „Breche aus deiner Schale aus." Diese Ankündigung kann sich nur um den Würfel, welcher in der Community liebevoll "Kevin" genannt wird handeln.

Womöglich werden - wie schon in der vergangenen Season - Monster aus dem Lila Würfel ausbrechen. Des Weiteren wird bereits das nächste Crossover vermutet. Diesmal zu der Filmreihe "ES". Der berühmte rote Luftballon aus den Filmen wurde für kurze Zeit in "Fortnite" eingefügt, mittlerweile aber wieder entfernt.

Auch "Call of Duty: Modern Warfare" hat mit dem Patch 1.08 gleich mehrere Verbesserungen am Start, wie ingame.de* berichtet. So dürfen sich die Spieler unter anderem über das Comeback des Trails-Modus freuen.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare