Nutzen Sie diese Tipps

FIFA 22: Early Access ausnutzen – Diese Tipps sollten Sie beachten

Kylian Mbappe FIFA 22 Cover
+
FIFA 22: Early Access ausnutzen – Diese Tipps sollten Sie beachten

In FIFA 22 können Sie ab dem 22. September per Early Access schon zehn Stunden vor Release zocken. Mit diesen Tipps holen Sie das Meiste aus der Zeit.

Vancouver – Der Hype rund um den Release von FIFA 22* geht in die heiße Phase. Ab dem 22. September können Nutze von EA Play per Early Access schon zehn Stunden in der Fußballsimulation unterwegs sein. Wer hier klug spielt, kann sich pünktlich zum Release einen großen Vorsprung aufbauen.
ingame.de* zeigt Ihnen wichtige Tipps, die Sie beim Early Access von FIFA 22 unbedingt nutzen sollten.

Der Early Access kann Ihnen gegenüber anderen Spielern entscheidende Vorteile bringen. So können Sie sich schon ideal vorbereiten und ein erstes Gefühl für das neue Gameplay bekommen. Mit einigen Tipps können Sie aber noch mehr aus dem Event herausholen. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare