Humanity Restored

Elden Ring: From Software zeigt neuen Trailer beim Summer Game Fest 2021

Elden Ring Trailer Logo E3 Summer Game Fest 2021 Screenshot
+
Elden Ring: From Software zeigt neuen Trailer beim Summer Game Fest 2021

Nach fast zwei Jahren ohne Nachrichten zu Elden Ring durften Fans endlich aufatmen. From Software hat bei der Eröffnung einen neuen Trailer zum Rollenspiel gezeigt.

Tokio, Japan – Fast zwei Jahre lang mussten Fans von From Software warten, seitdem sie das erste Lebenszeichen von Elden Ring sahen. Genauer gesagt sind 728 Tage seit der ersten Ankündigung des neuen Spiels der Dark Souls-Entwickler vergangen. Immer wieder gab es kleinere Leaks*, doch From Soft selbst hielt sich bedeckt. Die Fanbase wartete aber geduldig und wurde dafür jetzt reichlich belohnt. From Software und Bandai Namco haben endlich einen neuen Trailer* zu Elden Ring veröffentlicht, der nicht nur erste Gameplay-Szenen zeigt. Auch das Release-Datum für das Rollenspiel ist jetzt endlich bekannt.

Den kompletten Artikel zum neuen Trailer für Elden Ring beim Summer Game Fest 2021* können Sie auf ingame.de* nachlesen. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare