Neuigkeiten von Hidetaka Miyazaki

Elden Ring: Interview bringt neue Infos zur Open World

From Software gibt in einem Interview neue Infos zur Open World von Elden Ring und die Zusammenarbeit mit Game of Thrones Schöpfer George R. R. Martin preis.

Elden Ring: Open World-Reisen wie in Game of Thrones? – Neue Details durch Interview

Tokio, JapanFans verlangen seit langer Zeit Infos und Gameplay zum sagenumwobenen Elden Ring: Jetzt bekommen sie immerhin die Infos. In einem Interview auf dem Japan Media Arts Festival sprach From Software über den Titel der voraussichtlich auch für PS5* und Xbox Series X* erscheinen wird. Elden Ring scheint mehr Open World-Elemente zu besitzen als noch die Dark Souls Spiele. Dank Mitarbeit von Game of Thrones Schöpfer George R.R. Martin wird sich das Spiel zusätzlich womöglich komplexe Themen wie Rassismus und Politik zum Thema machen.

ingame.de* berichtet über die ganze Story hinter dem neuen From Software Interview zu Elden Ring*. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks 

Rubriklistenbild: © From Software

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare