1. come-on.de
  2. Leben
  3. Games

Diablo Immortal: Auf welchen Smartphones ist es spielbar?

Erstellt:

Von: Ömer Kayali

Kommentare

Schon bald erscheint das Free-to-Play Action-Rollenspiel „Diablo Immortal“ für Smartphones und PC. Welche Handys sind kompatibel?

Die „Diablo“-Serie zählt zu den Klassikern der PC-Spieler. Mit „Diablo Immortal“ bringt Entwicklerstudio Blizzard erstmals einen Teil auf den Markt, der speziell für mobile Geräte entwickelt wurde. Wie die Mindestanforderungen für Smartphones und Tablets aussehen, verraten wir im Folgenden.

„Diablo Immortal“: Die Systemanforderungen an Smartphones & Tablets

Blizzard hat die Mindestvoraussetzungen für iOS- und Android-Betriebssysteme auf der offiziellen Webseite bekanntgegeben. Das sind sie:

Android-Geräte:

BetriebssystemAndroid 5.0
ProzessorSnapdragon 660 / Exynos 9611 oder höher
GrafikAdreno 512 / Mali-G62 MP3 oder höher
Arbeitsspeicher2 GB RAM
Benötigter Speicherplatznoch keine Angaben

Apple iOS-Geräte:

BetriebssystemiOS 11 und neuer
HardwareiPhone 6s und neuer
Benötigter Speicherplatz3,1 GB

„Diablo Immortal“: Spielstand von PC auf Mobile übertragbar und umgekehrt

„Diablo Immortal“ ermöglicht, einen Spielstand auf mehreren Geräten zu spielen. Das bedeutet, dass PC-Spieler unterwegs auf dem Handy oder Tablet ihr Spiel fortsetzen können. Außerdem können PC- und Mobile-Spieler dank Crossplay-Funktion zusammenspielen. Welche Einstellungen dafür vorgenommen werden müssen, wird erst zum Release von „Diablo Immortal“ bekannt sein. Das Spiel erscheint am 2. Juni.

„Diablo Immortal“: Fans waren zunächst nicht begeistert

Die Ankündigung von „Diablo Immortal“ wurde von den Fans der Reihe zunächst sehr negativ aufgenommen. „Ist das ein verspäteter Aprilscherz?“, war die rhetorische Frage eines Anwesenden an die Entwickler im Rahmen der Blizzcon 2018. Der Grund für die Aufregung war, dass „Diablo Immortal“ ursprünglich als exklusives Handyspiel geplant war, die „Diablo“-Fans aber zum Großteil am PC spielen. Es lässt sich jedoch nicht leugnen, dass Mobile-Games seit einigen Jahren die meisten Spieler aller Plattformen vorweisen. Dennoch hörten die Entwickler auf die Fans und kündigten an, „Diablo Immortal“ auch als PC-Version zu veröffentlichen. (ök)

Auch interessant

Kommentare