Viel neuer Inhalt

Call of Duty Warzone: Season 4 bringt 200 Spieler-Modus, doch alle schauen aufs Stadion

Das größte Mysterium in Call of Duty Warzone: Wann öffnet sich das Stadion? Im Update zu Season 4 könnte es sow eit sein, wenn der neue 200 Spieler-Modus startet.

  • Call of Duty Modern Warfare und Warzone sind aktuell in Season 4.
  • Activision und Infinity Ward haben ein großes Update hochgeladen.
  • Es gibt viele Änderungen in Warzone, neue Waffen und Maps.

Kalifornien - Call of Duty Modern Warfare* und Warzone* haben von Activision* und dem Entwickler Infinity Ward ein großes Season 4 Update spendiert bekommen. Season 4 Reloaded, wie das Update genannt wird, enthält nicht nur eine neue Waffe, eine Map und einen weiblichen Operator, sondern auch zahlreiche Änderungen an Warzone und Waffen-Änderungen. Ein großer Traum der Warzone-Fans wird auch wahr, denn das Stadion auf Verdansk wird wohl endlich öffnen. Natürlich gibt es auch neue Playlisten und einen neuen Modus von Infinity Ward aus Kalifornien für Modern Warfare. Das Update hat eine Größe von 22-36 GB je nach Plattform. Spieler von Xbox One X und PS4 müssen sich danach noch ein 3,5 GB Update herunterladen bevor sie den Multiplayer spielen können.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)24. Oktober 2019
PublisherActivision
SerieCall of Duty
PlattformPS4, Xbox One, PC
EntwicklerInfinity Ward, Raven Software
GenreEgo-Shooter, Battle Royale

Call of Duty Modern Warfare und Warzone: 200 Spieler und das Stadion öffnet sich

Activision und Infinity Ward haben die Fans von Call of Duty* Modern Warfare und Warzone mit einem großen Update in Season 4 beschenkt. Eine Interessante Änderung, die Warzone und Verdansk betrifft hat ein Spieler schon im Vorfeld entdeckt. Wegen eines Screenshots wird nun vermutet, dass das Stadion von Verdansk in Warzone jetzt offen ist. Die Änderung zur Stadionöffnung in Warzone soll jedoch erst zur Season 5 kommen.Viele Fans hatten sich dieses Feature gewünscht und einige Leaks* hatten dies auch schon vorausgesagt. (Mehr zu Call of Duty*)

Schon vor dem Release des Battle Royale Call of Duty Warzone gab es den Hinweis und Leaks, die davon ausgingen, dass bis zu 200 Spieler auf Verdansk gegeneinander um den Sieg kämpfen können. Auch dies ist nun passiert, denn mit dem Season 4 Reloaded Update ist die Lobby in Warzone für 200 Spieler offen. Für die Free-to-Play Warzone Spieler wird das Season 4 Update 22-30 GB je nach Plattform haben.

Im Warzone Juggernaut-Modus der mit Season 4 Reloaded in Warzone erscheint, können Spieler den Juggernaut-Anzug aus einem Air-Drop erhalten.

Warzone erhält außerdem einen neuen Game-Mode, den Juggernaut-Modus. Es gibt auf der Karte Airdrops, die den Juggernaut-Anzug enthalten. Erst wenn ein Spieler, der den Juggernaut trägt, stirbt, beziehungsweise in den Gulag kommt, droppt ein neuer Anzug via Airdrop.

Weiterhin kommt noch neues Equipment in Warzone, denn mit Season 4 wird das Spotter Scope hinzukommen, mit dem man die Umgebung scannen und Gegner markieren kann, ohne das diese es merken.

Call of Duty Modern Warfare und Warzone Season 4 Reloaded: Neue Map und neue Waffe

Mit Season 4 Reloaded kommt auch eine neue Map und eine neue Waffe in Call of Duty Modern Warfare und Warzone von Activision und Infinity Ward. Spieler, die gerne als Sniper unterwegs sind, werden sich über die neue Waffe Rytec AMR freuen. Die Rytec AMR ist eine der tödlichsten halbautomatischen Langdistanz-Waffen in Call of Duty Modern Warfare und Warzone.

Die Rytec AMR ist eine halbautomatische Sniper-Waffe, die mit Season 4 Reloaded in Call of Duty Modern Warfare und Warzone kommt

Mit Cheshire Park kommt mit Season 4 Reloaded eine neue Multiplayer Map in Call of Duty Modern Warfare und Warzone. Die Karte spielt in einem Garten-Vorort-Setting in London und kann aktuell in einer 24/7 Playlist gespielt werden.
Natürlich gab es auch viele Bug-Fixes und Fehlerbehebungen und die Grau, sowie die MP5 haben eine leichte Abschwächung erhalten, während andere Waffen leichte Verbesserungen erhalten haben, wie die AX-50 oder auch die AK47. Leider besteht jedoch immer noch das Problem, dass der Konsolen-Cheat welcher den Rückstoß entfernt und das Aim-Assist verbessert* immer noch nicht von Infinity Ward entdeckt werden kann. Und das trotz dessen, dass ein Ex-Cheat-Entwickler seine Hilfe anbietet, und solche Tricks als einfach zu lösen ansieht. Die PC-Spieler sind darüber mehr als verärgert, wie ingame.de* berichtete.
Eine Waffe die aber weiterhin zu den besten LMGs in Warzone und Modern Warfare gehört ist die Bruen MK9. Wir haben daher das beste Setup für die Bruen MK9 LMG in Call of Duty Warzone und Modern Warfare* zusammengestellt.

Call of Duty Modern Warfare Season 4 Multiplayer: Neuer Game-Mode Team Defender

Weiterhin kommt noch ein neuer Game-Mode in den Modern Warfare Multiplayer mit dem Namen "Team Defender", bei dem es sich um den klassischen "Capture the Flag"-Modus mit einer kleinen Änderung handelt. Anstelle von 2 Flaggen gibt es nur eine Flagge und das Team, welches die Flagge am längsten über den Zeitraum des Spiels in seinen Reihen trägt, hat gewonnen. Für jede Sekunde, die man die Flagge im Team-Besitz hat, erhält man einen Punkt. Das Team sollte also den Flaggenträger so gut es geht versuchen zu beschützen.

Auch ein neuer Operator betritt mit Season 4 Reloaded das Schlechtfeld. Der weibliche Operator Rose ist mit verschiedenen Skins in Warzone und Modern Warfare von Infinity Ward spielbar. Viele Fans von Call of Duty stellen sich aktuell die Frage, ob es von Activision und Treyarch sinnvoll ist, schon im vierten Quartal 2020 das neue Call of Duty 2020 mit dem Namen "Cold War"* herauszubringen, welches dann auch für die Xbox Series X* und die PS5* erscheinen soll. Viele Spieler sehen die aktuelle Modern Warfare Community als noch viel zu aktiv an und den Content, den Infinity Ward* regelmäßig veröffentlicht als zu vielversprechend, als dass das man das Spiel am Ende des Jahres auslaufen lässt. Nun wird sich in einer heißen Debatte der Call of Duty-Profis darum gestritten, ob Controller oder Maus besser fürs Gaming sind. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Rubriklistenbild: © Activision

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare