Nintendo Switch

"Animal Crossing: New Horizons" - So lassen sich Blumen kreuzen

Mit Blumen wird die Welt gleich viel schöner. Auch in "Animal Crossing: New Horizons".
+
Mit Blumen wird die Welt gleich viel schöner. Auch in "Animal Crossing: New Horizons".

Blumen machen jeden Garten schöner. Deswegen sammeln viele "Animal Crossing"-Spieler fleißig ihre Blumen. Manche müssen aber speziell gezüchtet werden.

  • Blumen können in "Animal Crossing" gekreuzt werden.
  • Dadurch entstehen neue Farben.
  • Blumen steigern die Inselbewertung.

In "Animal Crossing: New Horizons*" gibt es kein klassisches Ziel, das Spieler erreichen müssen. Sie können sich vielmehr ausleben in dem Spiel für die Nintendo Switch. Während die einen gerne Fische angeln, andere ihr Haus dekorieren, pflegen manche Spieler die Insel beziehungsweise ihren Garten.

Dazu gehört nicht nur Unkraut zu entfernen, sondern auch das Pflanzen von Blumen. Und davon hat "Animal Crossing: New Horizons" einige zu bieten. Allerdings sind nicht alle so einfach in der Wildnis zu finden. Manch eine Blume muss gezüchtet werden, um eine bestimmte Farbe zu erhalten. Wir verraten, wie Blumen in "Animal Crossing: New Horizons" gekreuzt werden.

"Animal Crossing: New Horizons" - Blumen finden und kaufen

Blumen lassen sich in dem Videospiel auf mehrere Weisen sammeln. Auf der eigenen Insel finden Spieler nur eine Blumesorte, die dort wächst. Neue Arten können sie entweder bei Nepp und Schlepp kaufen oder auf anderen Inseln sammeln.

Für letzteren Weg müssen Spieler die Inseln von Freunden besuchen oder per Nook-Meilen auf unbewohnten Inseln nach neuen Blumen suchen. Alternativ können sie Blumen auch über Nookazon kaufen* - eine von Fans gebaute Handelswebsite.

Ebenfalls spannend: "Animal Crossing: New Horizons" - Fundorte und Zeiten aller Fische.

"Animal Crossing: New Horizons" - So werden Blumen richtig gekreuzt

Damit am Ende die richtige Blumenfarbe herauskommt, müssen "Animal Crossing"-Spieler ein paar wichtige Punkte beachten. An oberster Stelle steht dabei: das richtige Pflanzen. Es reicht nicht, einfach Blumen wild nebeneinander zu stellen. Es muss einem Muster gefolgt werden.

Blumen sollten wie auf einem Schachbrett angepflanzt werden und dabei muss ein Feld zwischen den Pflanzen frei bleiben. Werden zum Beispiel in der oberen Reihe gelbe Lilien gepflanzt - und mit einem Feld Abstand darunter rote Lilien, wachsen in der Mitte orangefarbene Lilien.

Außerdem müssen Blumen regelmäßig gegossen werden, um Kreuzungen zu erzielen. Sobald eine Pflanze gegossen wurde, glitzert sie. Bei Regen muss ebenfalls mit der Gießkanne nachgeholfen werden, da nur so Kreuzungen möglich sind.

Hier lesen: "Animal Crossing: New Horizons" - Fundorte und Zeiten aller Insekten.

"Animal Crossing: New Horizions" - Alle Blumen und die möglichen Kreuzungen

Blumenart

Farbkombination

Anemonen

Blau + Blau = Lila

Blau + Pink = Lila

Orange + Rot = Pink

Orange + Weiß = Blau

Weiß + Weiß = Blau

Chrysanthemen

Lila + Lila = Grün

Rot + Weiß = Pink

Weiß + Weiß = Lila

Hyazinthen

Blau + Blau = Lila

Rot + Gelb = Orange

Rot + Weiß = Pink

Weiß + Weiß = Blau

Kosmeen

Gelb + Rot = Orange

Rot + Rot = Schwarz

Rot + Weiß = Pink

Lilien

Gelb + Rot = Orange

Rot + Rot = Schwarz

Rot + Weiß = Pink

Rosen

Hybrid-Rot + Hybrid-Rot = Blau

Gelb + Rot = Orange

Lila + Orange = Hybrid-Rot

Rot + Rot = Schwarz

Rot + Weiß = Pink

Schwarz + Wasser aus der goldenen Kanne = Gold

Weiß + Weiß = Lila

Tulpen

Rot + Gelb = Orange

Rot + Rot = Schwarz

Rot + Weiß = Pink

Schwarz + Schwarz = Lila

Veilchen

Blau + Blau = Lila

Gelb + Rot = Orange

Rot + Rot = Lila

Weiß + Weiß = Blau

Auch interessant: Rüben sammeln, lagern und verkaufen in "Animal Crossing: New Horizons" - So geht's richtig.

anb

"Cyberpunk 2077", "Doom Eternal" und "Half-Life": Diese Spielekracher erscheinen 2020

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare