1. come-on.de
  2. Leben
  3. Einfach Tasty

Blitzschneller Partysnack: Backen Sie diese einfachen und günstigen Schinken-Käse-Bällchen

Erstellt:

Von: Anne Tessin

Kommentare

Einfach, günstig, schnell gemacht und dabei noch richtig lecker – solche Rezepte sind der Hit auf jeder Party und dazu gehören auch diese Schinken-Käse-Bällchen.

Sie planen eine Party und brauchen noch einen super schnellen und einfachen Snack, der auch noch günstig ist? Oder sind Sie vielleicht eingeladen und suchen das perfekte Mitbringsel fürs Partybuffet? Dann ist Ihre Suche zu Ende, denn hier sind sie: einfache, schnelle und günstige Schinken-Käse-Bällchen, die Sie zum Hit auf jeder Party machen. Die kleinen, mundgerechten Bällchen schmecken richtig würzig und sind so fix zusammengerührt und gebacken, dass sie sogar zum Last-Minute-Snack taugen.

Für die Schinken-Käse-Bällchen brauchen Sie nur wenige, günstige Zutaten, die Sie in Ihrem Vorrat finden, vor allem Mehl, Quark, Backpulver und Milch. Und wenn Sie mal keine Lust auf Schinken haben, variieren Sie die Party-Kugeln einfach mit getrockneten Tomaten, Kräutern oder ganz anders, nach Lust und Laune.

Beispielbild – nicht das tatsächliche Rezeptbild

Schinken-Käse-Bällchen für die Party: Diese Zutaten brauchen Sie

Sie möchten keine Rezepte und Küchentricks mehr verpassen? 

Alles rund ums Thema Kochen & Backen gibt es im regelmäßigen Genuss-Newsletter von Merkur.de.

So schnell backen Sie die Schinken-Käse-Bällchen vor der Party

  1. Heizen Sie Ihren Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (160 Grad Umluft) vor und belegen Sie zwei Backbleche mit Backpapier (oder einer dieser Alternativen).
  2. Vermischen Sie zunächst das Mehl mit dem Backpulver, dem Zucker und dem Salz.
  3. Verrühren Sie in einer zweiten Schüssel Quark, Milch und Öl mit den Röstzwiebeln, den Schinkenwürfeln und dem geriebenen Käse.
  4. Kombinieren Sie die trockenen und feuchten Zutaten und verkneten Sie alles zu einem glatten Teig.
  5. Formen Sie dann mit angefeuchteten Händen, zwei Löffeln oder einem Eisportionierer etwa 50 kleine Bällchen und platzieren Sie sie mit etwas Abstand auf den Backblechen.
  6. Backen Sie die Schinken-Käse-Bällchen dann nacheinander auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten – je nach Ofenleistung. Oder Sie backen beide Bleche gleichzeitig mit Umluft, dann tauschen und drehen Sie diese aber nach der Hälfte der Zeit.

Diese einfachen und schnellen Bällchen schmecken als warmer oder kalter Partysnack, pur oder in Kombination mit einem Dip oder einer leckeren Kräuter- oder Tomatenbutter. Probieren Sie es aus und Sie werden überrascht sein, wie schnell die Schinken-Käse-Bällchen aufgegessen sind. Sie können aber immer noch schnell welche nachbacken...

Auch interessant

Kommentare