1. come-on.de
  2. Leben
  3. Einfach Tasty

Diese Bayern-Burger sind ein Gedicht und vereinen das Beste einer Nation in einem Gericht

Erstellt:

Von: Sandra Keck

Kommentare

Laugenbrötchen mit Rostbratwürstchen. Das Rezept für Bayern-Burger gibt es auf Einfach Tasty.
Zum Oktoberfest haben wir uns ein Rezept für einen leckeren Bayern-Burger ausgedacht. © Einfach Tasty

Am 2. Tag unserer Themenwoche wirds deftig

Ganze zwei Wochen lang wird in München zusammen gefeiert, geschunkelt und getrunken. Ein wahres Spektakel, was jede:r einmal miterleben sollte. Wir von Einfach Tasty bringen das Oktoberfest zu dir nach Hause und versorgen dich täglich mit leckeren bayrischen Rezeptideen, wie unseren Bayern-Burger.

So geht‘s:

Du brauchst nur wenige Zutaten:

Die Zubereitung ist nicht schwer:

  1. Für die Sauce: Mayonnaise mit süßem Senf und Pfeffer verrühren. Beiseite stellen.
  2. Für den Burger: Zwiebel schälen und in dicke Scheiben schneiden. In einer Grillpfanne Öl erhitzen und Zwiebelscheiben mit Rostbratwürstchen zusammen anbraten.
  3. Laugensemmeln halbieren und alle Seiten mit der Mayo-Senf-Sauce bestreichen. Die Unterseite mit Sauerkraut, Würstchen, Zwiebel und Schnittlauch belegen. Mit Brötchendeckel abdecken.
  4. Reinhauen!
Laugenbrötchen mit Rostbratwürstchen. Das Rezept für Bayern-Burger gibt es auf Einfach Tasty.
Diese Bayern-Burger kann man doch mal machen, oder? Das Rezept gibt es hier. © Einfach Tasty

Fun Fact Nr. 2: Oktoberfest-Servicekräfte sind wahre Kraftprotze 💪🏼

via GIPHY

Kein einfacher Job, den jährlich Hunderte von Frauen und Männern mit Bravour leisten. Und leicht ist der Job auch nicht, wiegt eine Maß Bier doch genau 2,3 kg. Wie ich mir da so sicher sein kann? Üblicherweise wird das Oktoberfestbier in bayerischen Maßkrügen ausgegeben, die eigens ein genormtes Gewicht von 1,3 Kilogramm haben und zusätzlich einen Liter Bier fassen. Nach Adam Riese also 2,3 kg. Und jetzt kommt es: Eine Servicekraft kann bis zu 18 (!) Krüge gleichzeitig durch die engen Sitzplätze und Gänge transportieren. Das sind über 41 Kilogramm. Das Gewichtstraining im Fitnessstudio kann man sich hier locker sparen. Guter Service und körperliche Arbeit sollten meiner Meinung nach auch entsprechend entlohnt werden. Also gebt eurer Bedienung gutes Trinkgeld und seid immer nett 😊.

Diese schnelle Schupfnudelpfanne mit Bratwurst ist perfekt, wenn du großen Hunger hast oder dieses Bratwurstgulasch mit Bier ist perfekt, wenn man mal nicht den Grill anfeuern möchte.
Du bist immer auf der Suche nach neuen und leckeren Rezeptideen? Dann melde dich doch ganz einfach und schnell beim Einfach Tasty Newsletter an und lass dich von uns inspirieren.

Auch interessant

Kommentare