Smartphone

Der ultimative iPhone-Trick: Nie wieder Verzögerungen durch Wurstfinger

+
Dieser iPhone-Trick wird Sie begeistern!

Mit diesem iPhone-Trick sparen Sie sich viel Zeit: Denn Sie werden schneller Nachrichten verfassen - und vor allem auch Ihre Mitmenschen beeindrucken.

Ja, dieser iPhone-Trick funktioniert! Und zwar richtig gut! Sie werden dadurch nicht nur schneller Nachrichten über Instagram, Facebook oder WhatsApp verfassen können - sondern auch für ordentlich erstaunte Gesichter bei Ihren Freunden sorgen.

iPhone-Trick: Mit Leertaste schneller Nachrichten schreiben

Und der iPhone-Trick funktioniert so:

1. Verfassen Sie eine Nachricht, z.B. in WhatsApp.

2. Sie haben sich vertippt? Dann werden Sie jetzt staunen.

3. Halten Sie die Leertaste gedrückt.

Lesen Sie hier: WhatsApp bringt endlich diese Neuerung - viele Nutzer gehen aber leer aus.

4. Fahren Sie mit Ihrem Daumen auf dem Display hoch und runter.

5. So springen Sie direkt in die Stelle im Text, die Sie ändern wollen.

Probieren Sie es aus! Sie werden künftig weniger Zeit damit verschwenden müssen, sich mühsam mit Ihrem Daumen an die Stelle zu klicken, an der der Tippfehler passiert ist.

Auch interessant: WhatsApp mit Gesichtserkennung? Diese krasse Neuerung soll bald kommen.

sca

Lustig: Diese Details bei Emojis fallen fast niemandem auf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare