Und tschüss

Sofort Anschauen! Diese Filme und Serien verlassen Netflix noch im September

+
Von diesen Filmen und Serien auf Netflix müssen Sie sich bald verabschieden.

Jetzt gilt es, seine Binge-Watching-Künste unter Beweis zu stellen, denn schon bald verlassen viele Filme und Serien den Streamingdienst Netflix.

Wer gerne sämtliche Inhalte in seine Netflix-Watchlist hinzufügt, um sie später anzusehen, darf sich bald wundern, wenn viele plötzlich fehlen. Auch diesen Monat misstet der Streamingdienst wieder etwas aus und schafft Platz für neues Material. Folgende Filme und Serien sollten Nutzer deshalb noch innerhalb der nächsten Tage schauen.

Warum entfernt Netflix Filme und Serien?

Oftmals sind ablaufende Lizenzen der Grund, weshalb Inhalte nur temporär auf Netflix verfügbar sind. In anderen Fällen wechseln Filme und Serien aber auch zu einem anderen Streamingdienst, wenn diese einzelne Titel exklusiv übernehmen. Sobald neue Plattformen wie Disney+ an den Start gehen, wird Netflix in Zukunft sogar noch viele weitere Inhalte abtreten müssen.

Wenn ein Titel innerhalb der nächsten 30 Tage aus dem Angebot fliegt, finden die Nutzer ein Ablaufdatum auf der Detailseite der Serie oder des Films. Sehen kann man den Hinweis allerdings nicht in der mobilen Netflix-App. Schauen Sie gerade eine Serie, die bald verschwindet, erscheint zu Beginn der Wiedergabe außerdem eine Benachrichtigung.

Auch interessant: Netflix-Hammer: Gibt es wegen Disney+ bald kein Binge-Watching mehr?

Von diesen Filmen und Serien müssen Sie sich verabschieden

Folgende Inhalte sind laut dem Online-Portal PC Magazin nur noch kurze Zeit verfügbar:

Bis 19. September

  • Fullmetal Alchemist (Anime, eine Staffel)
  • Fullmetal Alchemist: Brotherhood (Anime, fünf Staffeln)
  • The Irregular at Magic High School (Anime, eine Staffel)
  • Cowboys & Aliens (Action-Film)
  • Ich. Darf. Nicht. Schlafen. (Thriller)

Bis 29. September

  • Avatar – Der Herr der Elemente (Kinder-Serie, drei Staffeln)
  • Bubble Guppies (Kinder-Serie, eine Staffel)
  • Dora (Kinder-Serie, zwei Staffeln)
  • Good Wife (Drama-Serie, sieben Staffeln)
  • Nicky, Ricky, Dicky & Dawn (Kinder-Serie, zwei Staffeln)
  • PAW Patrol (Kinder-Serie, zwei Staffeln)
  • Sam & Cat (Kinder-Serie, zwei Staffeln)
  • SpongeBob Schwammkopf (Kinder-Serie, eine Staffel)
  • Umizoomi (Kinder-Serie, eine Staffel)
  • Victorious (Kinder-Serie, drei Staffeln)

Bis 30. September

  • Blood Blockade Battlefront (Anime, eine Staffel)
  • Girls und Panzer (Anime, eine Staffel)
  • Jessie (Kinder-Serie, zwei Staffeln)
  • Liv und Maddie (Kinder-Serie, zwei Staffeln)
  • No Game No Life (Anime, eine Staffel)
  • Noragami (Anime-Serie, eine Staffel)
  • Star Wars: The Clone Wars (Kinder-Serie, sechs Staffeln)

Lesen Sie auch: Von wegen Netflix: Dieser Streaming-Dienst verfügt über die besten Serien.

soa

Diese zehn Serien heizen Zuschauern 2019 ein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare