Vierte Staffel bestätigt

Netflix-Serie "Stranger Things" - Teaser bestätigt 4. Staffel und ein weiteres spannendes Detail

+
Die jungen Helden von "Stranger Things" werden bald in einer vierten Staffel zu sehen sein.

Lange hielt es Netflix geheim, ob es eine vierte Staffel von "Stranger Things" tatsächlich geben wird. Ein Teaser bestätigt nun die Fortsetzung zusammen mit einem wichtigen Detail.

Wer die dritte Staffel der Netflix-Erfolgsserie "Stranger Things" als wahre Achterbahnfahrt der Gefühle bezeichnet, kann richtiger gar nicht liegen. Neben einer Menge Humor und einer spannenden Geschichte war das Finale vor allen Dingen eins: dramatisch und emotional.

Zum Schluss schien es so, als sei die Handlung zu einem würdigen Ende gekommen. Doch die letzte Szene der vergangenen Staffel ließ auf eine Fortsetzung hoffen, die Netflix nun mit einem Teaser bestätigte. Zudem enthüllt das Video ein weiteres wichtiges Detail.

+++Achtung, es folgen Spoiler zur dritten und vierten Staffel "Stranger Things"+++

Das geschah am Ende der dritten Staffel von "Stranger Things"

Nach drei Staffeln voller Kämpfe gegen übernatürliche Wesen aus der Schattenwelt, mussten sich Zuschauer schweren Herzens von einer beliebten Figur verabschieden. In einer Explosion ist Jim Hopper heldenhaft ums Leben gekommen, nachdem er zuvor maßgeblich dazu beigetragen hat, die Öffnung eines Portals zur anderen Seite zu verhindern. Einige Monate nach diesem finalen Ereignis verlassen Joyce, ihre Söhne Will und Jonathan sowie Eleven die Stadt Hawkins - und die Serie scheint damit zu einem Ende gekommen zu sein.

Eine letzte Szene machte den Fans jedoch Hoffnungen auf eine Fortsetzung: Darin ist ein russisches Gefängnis zu sehen, in dem ein Mann an einen Demogorgon verfüttert wird. Die Rede ist dabei von einem weiteren Gefangenen, der Amerikaner ist. Hat Jim Hopper vielleicht doch überlebt?

Auch interessant: "Stranger Things"-Darstellerin produziert eigenes Netflix-Drama.

"Stranger Things": Das verrät der Teaser zur vierten Staffel

Eine Frage, die sich nun klären dürfte, denn es wird eine weitere Staffel geben. Dies bestätigte Netflix mit einem offiziellen Teaser, der jedoch noch keine neuen Szenen enthält. Dafür befindet sich darin ein anderes wichtiges Detail: Am Ende des Clips erscheint der Satz "wir haben Hawkins verlassen ", der darauf hindeutet, dass sich die kommende Staffel an einem neuen Ort abspielt. Über weitere Details zur Fortsetzung sprachen die "Stranger Things"-Macher übrigens schon vor einigen Monaten - auch wenn Netflix die Pläne zu diesem Zeitpunkt noch nicht bestätigte.

Wann die Fans der Serie mit neuen Folgen rechnen können, ist bislang noch unklar. Da zwei Jahre zwischen der zweiten und dritten Staffeln verstrichen sind, könnte sich der Start jedoch auf Sommer oder Herbst 2021 verschieben.

Lesen Sie auch: "Stranger Things": Bei dieser Szene in Staffel 3 wurde es Millie Bobby Brown übel.

soa

Diese zehn Serien heizen Zuschauern 2019 ein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare