Unter Menüpunkt "Verwalten"

Filter in Instagram freischalten oder ausblenden

+
Nicht immer müssen alle Filter-Funktionen von Instagram zur Verfügung stehen. Foto: Rolf Vennenbernd

Für manche ist es zum Beruf geworden, sich und ihr Leben auf der Foto-Plattform "Instagram" zu präsentieren, hinterlegt mit verschiedenen Farbfiltern. Aber wie behält man den Überblick über die zahlreichen Funktionen?

Hamburg (dpa/tmn) - Nicht alle Instagram-Filter braucht man täglich, manch ein anderer ist verfügbar, aber nicht aktiviert. Deswegen lohnt ein Blick in die Filterverwaltung der Fotonetzwerk-App, erklärt die "Computerbild" (Ausgabe 5/2018).

Diese erreichen Nutzer, indem sie die Filterliste nach rechts durchscrollen. Nach einem Fingertipp auf "Verwalten" erscheint eine Liste, in denen sie Filter an- oder abschalten können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare