1. come-on.de
  2. Leben
  3. Auto

Überraschendes Comeback: MTV bringt „Pimp My Ride“ zurück

Erstellt:

Kommentare

Lady Lashurr und das Team von Wrench Studios.
Lady Lashurr moderiert die Neuauflage von Pimp My Ride. © MTV UK

Auto-Fans können sich auf ein besonderes Serien-Comeback freuen: MTV UK zeigt ab dem 19. August neue Folgen von „Pimp My Ride“.

Nicht nur Autos können Kultstatus erlangen, sondern auch Filme, Spiele und Sendungen, in denen sie eine Rolle spielen. Das gilt beispielsweise auch für das MTV-Format Pimp My Ride, das von 2004 bis 2007 über die Bildschirme flimmerte. Insgesamt gab es sechs Staffeln sowie zahlreiche Ableger in anderen Ländern. Am erfolgreichsten war die Adaption in Großbritannien und genau dort kehrt die Kult-Show jetzt zurück.
24auto.de verrät, ab wann und wo MTV UK Pimp my RIde wieder zeigt.

Ausgestrahlt werden die sechs Episoden ab dem 19. August auf dem YouTube-Kanal von MTV UK. Jede Folge dauert dabei rund 15 Minuten. Moderiert wird die Pimp-My-Ride-Neuauflage von der britischen Rapperin Lady Leshurr, sie tritt in die Fußstapfen von Xzibit (USA) und DJ Tim Westwood (UK).

Auch interessant

Kommentare