Neues Design für das SUV

Peugeot 3008: Geleakte Bilder vom Facelift 2021 aufgetaucht

Standaufnahme eines Peugeot 3008 Hybrid4 von schräg vorn
+
Der Peugeot 3008 bekommt für das Modelljahr 2021 ein Facelift.

Die zweite Generation des Peugeot 3008 ist seit Herbst 2016 auf dem Markt. Jetzt sind Bilder vom bevorstehenden Facelift aufgetaucht – zu früh, denn das Modell kommt erst 2021.

Rueil-Malmaison – Besonders auffällig sind die neuen Scheinwerfer mit den langen, vertikalen Tagfahrlichtern und Blinkleuchten in Säbelzahn-Optik. Auch das Design des Kühlergrills präsentiert sich deutlich überarbeitet. Er fällt um einiges breiter aus als bisher und geht einfach in die Scheinwerfer über – der alte Rahmen aus Chrom entfällt. Ebenfalls neu gestaltet sind die Lufteinlässe der Frontschürze. Damit passt sich das knapp 4,50 Meter lange SUV* dem aktuellen Gesicht der Marke mit dem Löwen-Logo an. Die kleineren Peugeot*-Modelle 208 und 2008 präsentieren sich bereits im aktuellen Marken-Look, den Peugeot mit dem aktuellen 508 eingeführt hat.

Beim Design der Heckpartie bleibt fast alles beim Alten. Lediglich die LED-Segmente der Rückleuchten erstrahlen in einer neuen Optik. Hinter der großzügig ausgeschnittenen Heckklappe verbirgt sich unverändert ein Ladevolumen von 520 bis knapp 1.500 Litern. Die Bilder des Peugeot 3008 Facelift sehen Sie bei 24auto.de* *24auto.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare