Limitierte Kleinserie

McLaren erweitert Sport Series um Modell 600LT

+
Limitierte Kleinserie: Der 3,8 Liter große V8-Turbo im McLaren 600LT leistet 441 kW/600 PS und stellt bis zu 620 Nm parat. Foto: McLaren

Sportwagen mit "Longtail": Mc Laren bringt im Oktober das Modell 600LT auf den Markt und baut damit seine limitierte Sport Series aus. Unter der gestreckten Karosserie aus Karbon verbirgt sich ein 3,8 Liter großer V8-Turbo, der 441 kW/600 PS und bis zu 620 Nm leistet.

Woking (dpa/tmn) - McLaren bringt in seiner Sport Series im Oktober das Modell 600LT an den Start. Das vom legendären F1 GTR Longtail aus der Rennsaison 1997 inspirierte Fahrzeug basiert auf dem Coupé 570, wird aber in einem Viertel aller Teile verändert, teilte McLaren mit.

Die Preise der in Handarbeit hergestellten Kleinserie beginnen bei 230.000 Euro. Karosserieelemente werden zugunsten eines Gewichtsvorteils von 96 Kilogramm aus Karbon produziert, der Auspuff wandert im Heck nach oben. Davor montieren die Ingenieure einen getunten Motor. So leistet der 3,8 Liter große V8-Turbo nun 441 kW/600 PS und bis zu 620 Nm.

Auch wenn McLaren noch keine Fahrleistungen nennt, sollte das für mehr als 330 km/h und einen Sprintwert von 0 auf 100 km/h in weniger als drei Sekunden reichen. Damit die Kunden das Potenzial des Autos auch richtig ausschöpfen können, wird im Preis dem Hersteller zufolge auch ein Trackday mit professioneller Betreuung inbegriffen sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare