Friederike Daugelat wird Museumsdirektorin in Hamm

+
Friederike Daugelat ▪

HAMM ▪ Das Städtische Gustav-Lübcke-Museum bekommt eine neue Museumsleiterin. Dr. Friederike Daugelat, geboren 1976 in Bremen, tritt ihr Amt zum 1. Januar 2013 an. Sie wird Nachfolgerin von Ellen Schwinzer, die im Februar in den Ruhestand ging.

Daugelat arbeitet zur Zeit als Kulturreferentin des Kreises Stormarn bei Hamburg. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf der Betreuung verschiedener Museen und der programmatischen Entwicklung von Ausstellungsreihen und ergänzenden Rahmenangeboten. Zuvor war Friederike Daugelat mehrere Jahre Leiterin des Overbeck-Museums in Bremen. Durch bundesweit beachtete Sonderausstellungen, z.B. zum 100. Todestag des Worpsweder Malers Fritz Overbeck, hat sie das Haus bekannt gemacht. Die 36-Jährige ist gelernte PR-Beraterin und hat unter anderem die Hamburger Kunsthalle, die Laeiszhalle-Musikhalle Hamburg und die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen betreut. ▪ WA

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare