Konzert-Doppel zum "Geburtstag"

Die Broilers feiern in Düsseldorf ihr 20-Jähriges

+

DÜSSELDORF - Die Broilers haben in Düsseldorf damit begonnen, ihren 20. Geburtstag zu feiern. An zwei Tagen gibt es im ISS-Dome zwei Konzerte. Rund 10.000 Fans waren beim ersten Gig dabei, die gleiche Anzahl an Zuschauern wird am Samstag erwartet.

Rund zweieinhalb Stunden lieferte die Düsseldorfer Punkband einen Querschnitt ihres musikalischen Schaffens ab, angefangen vom ersten Song, den sie jemals schrieben und der gerne als Schlussnummer genommen wird, "Blume", bis hin zu neuem Material vom aktuellen Album "Noir".

Mehr Bilder vom Konzert

Zwei Konzerte: Heimspiel der Broilers in Düsseldorf

Die Fans waren aus dem Häuschen, Nonstop-Pogo war die Wahl des Tanzes. Einen Überraschungsgast gab es auch: Thees Uhlmann, guter Bekannter des Quintetts, spielte unter anderem beim Bruce Springsteen-Cover "Atlantic City" mit.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare