Archiv – Kultur

Zita Gustav Wende inszeniert „Der große Gatsby“ am Schauspielhaus Bochum

Zita Gustav Wende inszeniert „Der große Gatsby“ am Schauspielhaus Bochum

Sie stehen vor dem Vorhang. Schauen sich an. Öffnen den Mund, aber bringen kein Wort heraus. Lange haben sich Gatsby und Daisy nicht gesehen. Aber ihre Gefühle sind noch da. Es ist wunderschön, Anna Drexler und Guy Clemens bei dieser Annäherung …
Zita Gustav Wende inszeniert „Der große Gatsby“ am Schauspielhaus Bochum
„Double Murder“ choreografiert die Hofesh Shechter Company in Recklinghausen

„Double Murder“ choreografiert die Hofesh Shechter Company in Recklinghausen

Hofesh Shechter aus Israel zählt zu den Tanzerneuerern unserer Zeit. Bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen zeigt er zwei Choreografien: „Double Murder“.
„Double Murder“ choreografiert die Hofesh Shechter Company in Recklinghausen
Diese Filme und Serien romantisieren toxische Beziehungen und trotzdem fanden alle sie toll

Diese Filme und Serien romantisieren toxische Beziehungen und trotzdem fanden alle sie toll

Teen-Filme zeigen wahre Traumpaare.
Diese Filme und Serien romantisieren toxische Beziehungen und trotzdem fanden alle sie toll

Edward Hopper wird im Dresdener Zwinger thematisiert

Woher hat der US-Maler Edward Hopper seine lichtvollen Figurenbilder? Eine Kabinettausstellung in Dresden zeigt Bezüge zu niederländischen Meistern wie Johannes Vermeer.
Edward Hopper wird im Dresdener Zwinger thematisiert

„Eurotrash“ mit Angela Winkler und Joachim Meyerhoff bei den Ruhrfestspielen

Das Festspielhaus in Recklinghausen ist voller Menschen. Und Jan Bosses Bühnenfassung vom Roman „Eurotrash“ mit Angela Winkler und Joachim Meyerhoff begeisterte.
„Eurotrash“ mit Angela Winkler und Joachim Meyerhoff bei den Ruhrfestspielen

Das Museum für Klosterkultur in Dalheim fragt „Latein. Tot oder lebendig!?“

Generationen von Schülern quälten sich mit Latein. Eine vielfältige Ausstellung des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe zeigt, wie substanziell die Sprache des alten Roms noch heute ist.
Das Museum für Klosterkultur in Dalheim fragt „Latein. Tot oder lebendig!?“

Lies Pauwels inszeniert „Baroque“ am Schauspielhaus Bochum

Die Frauen liegen auf der Bühne. Zwischen ihnen steht Ann Göbel und stellt diese penetranten Fragen: Ist dein Körper echt? Liegt es am Stoffwechsel? Weinst du wegen deines Körpers? Bist du versichert für all deine Kilos? Hast du es mal mit Joga …
Lies Pauwels inszeniert „Baroque“ am Schauspielhaus Bochum

Spanien: Der Bildhauer, der einen Berg aufräumte - Initiative für Kultur-Projekt

Rund 160 Mal ist Bildhauer Viktor Ferrando den Peñón de Ifach an der Costa Blanca hinaufgestiegen und hat rund 500 Kilo Müll mit heruntergebracht. Wie aus der Umweltaktion in Calpe ein Kunstprojekt in ganz Spanien entstand, steht in diesem Artikel:
Spanien: Der Bildhauer, der einen Berg aufräumte - Initiative für Kultur-Projekt

Spanien: Festival-Highlights 2022 - Costa Blanca macht den Auftakt

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause startet Spanien 2022 in die Festival-Saison. Den Auftakt macht ein Rock-Pop-Festival an der Costa Blanca. Weitere Musik-Highlights stehen in diesem Artikel:
Spanien: Festival-Highlights 2022 - Costa Blanca macht den Auftakt

Klubkonzert von Casper im Dortmunder FZW

Der Rapper Casper hat am Montag im Dortmunder FZW seine zunächst verlegte Klubtour fortgesetzt, bevor es im Sommer auf die großen Festivals wie Rock am Ring und Rock im Park geht und zum Ende des Jahres in größere Hallen.
Klubkonzert von Casper im Dortmunder FZW

Casper begeistert im Dortmunder FZW

Der Rapper Casper hat am Montag im Dortmunder FZW seine zunächst verlegte Klubtour fortgesetzt, bevor es im Sommer auf die großen Festivals wie Rock am Ring und Rock im Park geht und zum Ende des Jahres in größere Hallen.
Casper begeistert im Dortmunder FZW

„Nicht wie ihr“ von Tonio Schachinger spielt das Schauspielhaus Bochum als Bühnenversion in Dortmund

Ivo ist Fußballprofi. Was er von seiner Jugendliebe will und wie sein Alltag aussieht, thematisiert ein Schauspiel im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund: „Nicht wie ihr“.
„Nicht wie ihr“ von Tonio Schachinger spielt das Schauspielhaus Bochum als Bühnenversion in Dortmund

Das Picasso-Museum in Münster zeigt Druckgrafik und Filme von Andy Warhol

Das Picasso-Museum in Münster zeigt Druckgrafik und Filme von Andy Warhol

„Jankel Adler: Metamorphosen des Körpers“ im Von-der-Heydt-Museum

Die Hand wird in Jankel Adlers Aquarell zur Schutzmauer, hinter der sich der Dargestellte versteckt. Aber er ist nicht komplett aus der Welt. Sein übergroßes Auge späht aufmerksam und verräterisch hervor. Der Künstler formulierte in dem Werk „Durch …
„Jankel Adler: Metamorphosen des Körpers“ im Von-der-Heydt-Museum

Das Landesmuseum in Münster stellt die Fotografin Annelise Kretschmer vor

Münster – Ellice Illiard hat den Kopf auf ihre Hand gebettet. Aber ihre offenen Augen suchen den Blick des Betrachters. Als Annelise Kretschmer 1930 die Opernsängerin fotografierte, machte sie ihr Modell nicht zum Objekt, obwohl sie ihr nahekommt …
Das Landesmuseum in Münster stellt die Fotografin Annelise Kretschmer vor

Romeo Castelluccis „Bros“ bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen

Der Theaterkünstler Romeo Castellucci stellt sein düsteres Macht- und Gewaltprojekt „Bros“ bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen vor. Eine deutsche Erstaufführung mit irritierenden Szenen.
Romeo Castelluccis „Bros“ bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen

„House Of Mirrors“: Ausstellung in Dortmund über Künstliche Intelligenz

Dortmund – Der Zauberspiegel am Eingang kann dem Besucher gleich sagen, wie es ihm geht. 42 Prozent „Lebendigkeit“ oder 55 Prozent „Einbildungskraft“ bekommt der bescheinigt, der hineinschaut. Woher der Spiegel das weiß? Gar nicht. Der Rechner in …
„House Of Mirrors“: Ausstellung in Dortmund über Künstliche Intelligenz

Karl Friedrich Fritzsche stellt im Museum Osthaus aus: „Dem Goldrausch nicht verfallen“

62 Zeichnungen stellt der Künstler Karl Friedrich Fritzsche im Museum Osthaus in Hagen aus. Er zeigt empfindsame Porträts, Bildideen nach Hieronymus Bosch und Künstlern der Renaissance.
Karl Friedrich Fritzsche stellt im Museum Osthaus aus: „Dem Goldrausch nicht verfallen“

TV-Sender kürzt 20 Jahre alten „Spider-Man“-Film um eine „homophobe“ Bemerkung

„Spider-Man“ von 2002 bereitete mit seinem Erfolg den späteren Marvel-Filmen den Weg. Ein TV-Sender kürzte den Filmklassiker nun um ein „homophobes“ Zitat.
TV-Sender kürzt 20 Jahre alten „Spider-Man“-Film um eine „homophobe“ Bemerkung

Eine „Hermansschlacht“ von Barbara Bürk und Clemens Sienknecht in Bochum

Bochum – Dingdong. Wenn es an der Haustür klingelt, wartet draußen das römische Heer. Sie werden in Hermanns Wohnzimmer eingelassen, behelmte Herren im besten Alter, die in der letzten Zeit keinen Hunger gelitten haben können, wenn man die …
Eine „Hermansschlacht“ von Barbara Bürk und Clemens Sienknecht in Bochum