Archiv – Kultur

„Berlin Skandalös“ an der Oper Dortmund

„Berlin Skandalös“ an der Oper Dortmund

Temporeiche wird die Musik der Weimarer Republik in einer Revue der Oper Dortmund präsentiert: „Berlin Skandalös“ von Gil Mehmert.
„Berlin Skandalös“ an der Oper Dortmund
Fatih Kurceren publiziert im Buch „Pithead“ seine Fotografien aus dem Ruhrgebiet

Fatih Kurceren publiziert im Buch „Pithead“ seine Fotografien aus dem Ruhrgebiet

Fatih Kurceren zählt zu den Fotografen, die den Wandel im Ruhrgebiet begleiten. Im Buch „Pithead“ sind Bilder aus seinen Serien publiziert.
Fatih Kurceren publiziert im Buch „Pithead“ seine Fotografien aus dem Ruhrgebiet
Andreas Gursky stellt im Museum Küppersmühle aus

Andreas Gursky stellt im Museum Küppersmühle aus

Seine Fotografien sind die höchst dotierten weltweit. In Duisburg ist Andreas Gursky retrospektiv zu erleben mit Bildern aus dem Ruhrgebiet.
Andreas Gursky stellt im Museum Küppersmühle aus

„Ödipus, Herrscher“ am Schauspielhaus Bochum

In einer Bochumer Fassung wird Jokaste in dem Stück „Ödipus, Herrscher“ nach Sophokles zu einer neubewerteten Figur des antiken Mythos.
„Ödipus, Herrscher“ am Schauspielhaus Bochum

„Mädchenschule“ von Nona Fernandez am Theater Dortmund

Widerstand gegen Diktatur und Kapitalismus. Im Stück „Mädchenschule“ bietet Nona Fernandez in Dortmund die Geschichte Chiles im Zeitraffer.
„Mädchenschule“ von Nona Fernandez am Theater Dortmund

„Der Mann von La Mancha“ in Münster

Nach Cervantes‘ Roman überzeugt das Musical „Der Mann von La Mancha“ in der bildstarken Version des Stadttheaters Münster.
„Der Mann von La Mancha“ in Münster

ARD-Größe verstorben: WDR-Intendant Tom Buhrow mit bewegenden Worten - „Das Publikum hat ihn dafür geliebt“

Reporter Gerd Ruge verstirbt im Alter von 93 Jahren. Er galt als eine absolute ARD-Legende. Er berichtete über Auslandsreporttagen und Reisen. Die Trauer ist groß.
ARD-Größe verstorben: WDR-Intendant Tom Buhrow mit bewegenden Worten - „Das Publikum hat ihn dafür geliebt“

Banksy: Schredder-Werk für 18,89 Millionen Euro versteigert

Alles, was Banksy anfasst, ist inzwischen Unsummen wert. Auch ein zerstörtes Bild.
Banksy: Schredder-Werk für 18,89 Millionen Euro versteigert

Neuer Superman ist bisexuell: „Weiterer heterosexueller, weißer Retter wäre verpasste Gelegenheit“

DC teilt mit, dass der Superman der Erde, Jon Kent, im neuen Comic bisexuell ist und eine Beziehung mit einem Mann hat. US-Konservative sehen darin die Zerstörung der USA.
Neuer Superman ist bisexuell: „Weiterer heterosexueller, weißer Retter wäre verpasste Gelegenheit“

Nobelpreis 2021 in Literatur geht an Abdulrazak Gurnah

Der Preisträger steht fest: Abdulrazak Gurnah erhält den Literatur-Nobelpreis 2021. Es ist der sechste Träger in der Geschichte des Preises, der in Afrika geboren wurde.
Nobelpreis 2021 in Literatur geht an Abdulrazak Gurnah

Kunstmuseum Ahlen zeigt „Reset. Krise//Chance“

Wie reagieren Künstlerinnen und Künstler auf die Corona-Krise? Das Kunstmuseum Ahlen zeigt überzeugende Antworten von Bill Viola bis Thomas Wrede.
Kunstmuseum Ahlen zeigt „Reset. Krise//Chance“