Archiv – Kultur

René Grohnert spricht über das Plakat

René Grohnert spricht über das Plakat

Essen – Haben Sie noch ein Plakatbild im Kopf oder erinnern Sie sich an eine Information, die über ein Plakat vermittelt wurde? Das Plakat hat es schwer in der digitalen Welt. Litfasssäulen werden nicht mehr aufgestellt. Aber das Museum Folkwang in …
René Grohnert spricht über das Plakat
Dirk Kurbjuweits "Haarmann" 

Dirk Kurbjuweits "Haarmann" 

„Er brauchte einen weiteren Fall. Er brauchte einen Toten, er brauchte einen Mord“, schreibt Dirk Kurbjuweit und macht die Not eines Berufsermittlers deutlich, der in einer Sackgasse steckt und vom gefährlichsten Serienmörder der deutschen …
Dirk Kurbjuweits "Haarmann" 
Münster würdigt Hans Blumenberg: „Denken in Metaphern“

Münster würdigt Hans Blumenberg: „Denken in Metaphern“

Münster – Das Drama hat Théodore Géricault 1819 gemalt. Schiffbrüchige sind auf ein Floß aus Planken und Resten ihres Segelschiffs angewiesen, um dem Untergang auf hoher See zu trotzen: Das „Floß der Medusa“ zeigt hingeraffte Gestalten, dem Tod …
Münster würdigt Hans Blumenberg: „Denken in Metaphern“

„Peter Paul Rubens und der Barock des Nordens“ im Diözesanmuseum Paderborn

Paderborn – Maria beugt sich über ihren Sohn. Sie schließt sein Augenlid und zieht mit ihrer rechten Hand einen Dorn aus seiner Stirn – liebevoll und empfindsam. Die Bildkomposition von Peter Paul Rubens steigert die gefasste Trauer der …
„Peter Paul Rubens und der Barock des Nordens“ im Diözesanmuseum Paderborn

Wüstenrot Preis im Museum Folkwang für dokumentarische Fotokunst

Essen – Zieht einen die Dunkelheit an? – Wer die Schwarzweißfotografien anschaut, die Jens Klein für eine Fotostrecke ausgewählt hat, sucht automatisch nach Orientierung. Ein Waggon, ein Zug, daneben eine Grenzanlage – Waldwege, Hütten, abgedeckte …
Wüstenrot Preis im Museum Folkwang für dokumentarische Fotokunst

Abraham David Christian im Museum Bochum: „Erde“

Bochum – Diese mächtigen Quader sind aus Erde. Rauh, braun, massig und gestapelt, bilden sie im Museum Bochum kantige Urformen. Abraham David Christian hat Erde in Kisten gegeben und das Naturmaterial trocknen lassen. 1978 nannte er seine 32-teilige …
Abraham David Christian im Museum Bochum: „Erde“

Brauerei-Museum Dortmund thematisiert „Wirte, Brauer, Bierkutscher“

Dortmund – Der Hansa-Mann auf dem historischen Foto macht Lust auf ein süffiges Bier. Mehr davon. Tatsache ist allerdings auch, der Bierkonsum geht in Deutschland zurück. 82,9 Millionen Hektoliter wurden im Jahr 2019 getrunken. 1991 waren es noch …
Brauerei-Museum Dortmund thematisiert „Wirte, Brauer, Bierkutscher“

Westfälischer Kunstverein zeigt Ève Chabanons Installation in Münster

Ève Chabanon ist noch nicht fertig. Die französische Künstlerin hat im Kunstverein Münster eine Zwischenstation aufgeschlagen.
Westfälischer Kunstverein zeigt Ève Chabanons Installation in Münster

Kulturgut Haus Nottbeck zeigt die Ausstellung „Go East!“

Oelde/Stromberg – Thenior hat sich eine Auszeit gegeben. „Wir wollen ins Delta“, sagt der Schriftsteller und spricht von der Donau und wie der Fluss ins Schwarze Meer gelangt. 
Kulturgut Haus Nottbeck zeigt die Ausstellung „Go East!“

Essens Museum Folkwang zeigt das Projekt „lettres“

Es sind die Schätze der eigenen Sammlung, die mehr Platz im Museum Folkwang erhalten. Seit 1978 hat das Kunsthaus in Essen eine fotografische Abteilung, die mittlerweile 65 000 Aufnahmen umfasst
Essens Museum Folkwang zeigt das Projekt „lettres“

J.K. Rowling beklagt sich in offenem Brief über „intolerantes Klima“

Der „Harry Potter“-Autorin wird Transfeindlichkeit vorgeworfen. J.K. Rowling reagiert mit einem offenen Brief, indem von einer „erstickenden Atmosphäre" die Rede ist.
J.K. Rowling beklagt sich in offenem Brief über „intolerantes Klima“

„Mapping the Collection“: Das Museum Ludwig sortiert die US-Kunst neu

Köln – Lange vor einer Conchita Wurst gab es diesen Look. Die kubanische Künstlerin Ana Mendieta (1948–1985) spielte 1972 in einer Aktion mit den Geschlechterrollen. Fotos zeigen, wie ein Mann das Messer an seinen Vollbart legt. Die Haare klebte …
„Mapping the Collection“: Das Museum Ludwig sortiert die US-Kunst neu