Archiv – Kultur

Die Sammlung der Sparkasse Wuppertal im Von-der-Heydt-Museum

Die Sammlung der Sparkasse Wuppertal im Von-der-Heydt-Museum

Wuppertal – Am großen Treppenaufgang verströmt der „Red Rain“ von Christian von Grumbkow seine ätherische Farbwirkung. Zwei Quadrate übereinander ergeben eine abgründige Wand aus roten Schlieren. Das Auge sucht Halt, man denkt an eine glosende …
Die Sammlung der Sparkasse Wuppertal im Von-der-Heydt-Museum
Gerhard Henschel rechnet im Roman „Soko Heidefieber“ mit dem Regionalkrimi ab

Gerhard Henschel rechnet im Roman „Soko Heidefieber“ mit dem Regionalkrimi ab

Es wird gestorben in Gerhard Henschels Roman „Soko Heidefieber“, und nicht zu knapp. Justus Weindl bekommt in seinem Jacuzzi Besuch von Nesselquallen und einer giftigen Streifenruderschlange. Harry Bölsker wird mit einer glühenden Zange gefoltert. …
Gerhard Henschel rechnet im Roman „Soko Heidefieber“ mit dem Regionalkrimi ab
Das Museum Marta zeigt die Ausstellung „Glas und Beton“

Das Museum Marta zeigt die Ausstellung „Glas und Beton“

Herford – Wie Tentakel einer Krake ragen die Stapel aus der Ecke im Museum Marta in Herford. Und obwohl die Betonsteine so massiv sind, spürt man vor Vincent Ganivets Skulptur, wie empfindlich, ja zerbrechlich diese Konstruktion ist. Nur die …
Das Museum Marta zeigt die Ausstellung „Glas und Beton“

Jens Malte Fischers monumentale Biografie über Karl Kraus

Karl Kraus hatte sich den literarischen Mord vorgenommen, als er 1899 die erste Ausgabe seiner Zeitschrift „Die Fackel“ herausgab. Er formulierte es frei heraus: „Das politische Programm dieser Zeitung erscheint somit dürftig: kein tönendes,Was wir …
Jens Malte Fischers monumentale Biografie über Karl Kraus

Die Ausstellung „Anime fantastisch“ im Dortmunder Comic-Schauraum

Dortmund – Mit großen Augen steht Sailor Moon unter der gelben Himmelssichel, die Arme ausgebreitet, fast wie bei einer Ballettpose. Wer würde in ihr eine kosmische Kriegerin vermuten, die über das Wohl der Erde wacht? In der Anime-Serie des …
Die Ausstellung „Anime fantastisch“ im Dortmunder Comic-Schauraum

Trotz Coronavirus: Reeperbahn Festival 2020 soll stattfinden

Das Reeperbahn Festival ist das größte Clubfestival Europas und wäre das erste große Festival des Jahres in ganz Deutschland. Die Veranstalter sehen es als „Probelauf zum Aufbruch in eine neue Normalität“.
Trotz Coronavirus: Reeperbahn Festival 2020 soll stattfinden

Til Schweiger mit verwirrender Ankündigung - Fans rätseln

Filmemacher Til Schweiger befindet sich gerade in einer coronabedingten Drehpause - Fans hatten sich schon damit abgefunden, dass vorerst mit keinem neuen Schweiger-Film zu rechnen ist. Doch jetzt macht der Schauspieler eine Ankündigung auf …
Til Schweiger mit verwirrender Ankündigung - Fans rätseln

Frankreich trauert: Film-Legende Michel Piccoli gestorben

Michel Piccoli gehörte zu Frankreichs bedeutendsten Charakterdarstellern. In seiner langen Karriere ist der Schauspieler in so ziemlich jede Rolle geschlüpft.
Frankreich trauert: Film-Legende Michel Piccoli gestorben

Johannes Itten im Stenner Forum Bielefeld

Bielefeld – Johannes Itten malte seine ersten abstrakten Bilder, als er Musik und Farben nachspürte. Wie gehen Töne und Malerei zusammen? Wie lässt sich diese Synästhetik darstellen? Sein Bild „Tiefenstufen“ (1915) zeigt, wie die Felder meist warmer …
Johannes Itten im Stenner Forum Bielefeld

Dramatiker Rolf Hochhuth gestorben

Er galt als einer der wichtigsten deutschen Theaterautoren: Nun ist Rolf Hochhuth im Alter von 89 Jahren gestorben. In seinem Leben hat er viele Kontroversen ausgetragen.
Dramatiker Rolf Hochhuth gestorben

„60 Jahre Freunde des Museums Ostwall“ in Dortmund

Dortmund – Das curryfarbene Sofa ist bequem und ein aktueller Hingucker aus der Möbelbranche. Im Museum Ostwall in Dortmund zählt das Interieur zum Konzept von Kuratorin Natalie Çalkozan. Kunstinteressierte dürfen Platz nehmen und sich wohlfühlen. …
„60 Jahre Freunde des Museums Ostwall“ in Dortmund

Die Bundeskunsthalle in Bonn zeigt die Ausstellung „Wir Kapitalisten“

Bonn – Da liegt die riesige, furchtbare, bedauernswerte Kreatur. Reglos, sechseinhalb Meter lang auf dem Boden der Bundeskunsthalle in Bonn. Sie sieht aus wie ein vermenschlichter King Kong. Fliegenkleine Geschöpfe wuseln auf dem Körper herum, als …
Die Bundeskunsthalle in Bonn zeigt die Ausstellung „Wir Kapitalisten“

Das Museum unter Tage zeigt Arbeiten von Erich Reusch

Bochum – Solide Blöcke in Grundfarben, in den Raum gestellt wie Bauklötze. Drei davon sind mit einer Art roten Fahne verbunden. An den Wänden ein wildes Ensemble aus bemalten Plexiglas-Splittern, mal angeschnittene Ovale, in die Löcher gestanzt …
Das Museum unter Tage zeigt Arbeiten von Erich Reusch

Oberhausen feiert Rudolf Holtappel, Chronist des Ruhrgebiets

Oberhausen – Und wie schmeckt’s? Beim Blick in den riesigen Kessel sind wir heutzutage skeptisch, was der Küchenchef der Kantine angerührt hat. Aber damals ging es um Masse. Und es ging dem Fotografen Rudolf Holtappel vor allem um den Moment im …
Oberhausen feiert Rudolf Holtappel, Chronist des Ruhrgebiets

Die Malerei von Norbert Tadeusz im Landesmuseum für Kunst und Kultur

Münster – Die Abendsonne wirft ein Linienmuster über das muntere Treiben am „Swimmingpool“. Mehrere Schwimmerinnen tummeln sich im klaren Wasser, durch das man die blauen Fliesen sieht. Im Hintergrund tollen zwei Nackte in einer eigenartigen …
Die Malerei von Norbert Tadeusz im Landesmuseum für Kunst und Kultur

Autorin Gusel Jachina: „Das ist das Echo der Vergangenheit, das sich in uns zeigt“

„Suleika öffnet die Augen“ und „Wolgakinder“: Die russische Schriftstellerin Gusel Jachina über ihre Romane zur Stalin-Ära und die vehementen Reaktionen, die sie in ihrer Heimat ausgelöst haben.
Autorin Gusel Jachina: „Das ist das Echo der Vergangenheit, das sich in uns zeigt“

„Die Bagage“: Monika Helfers Familiengeschichte

„Würde Gott diese Kinder lieben, hätte er ihnen nicht so früh Vater und Mutter genommen“, sagen Dorfbewohnerinnen in Monika Helfers Roman „Die Bagage“. Solche bösartigen Verunglimpfungen entlarven eine Gemeinschaft, die selbst vor Waisen nicht halt …
„Die Bagage“: Monika Helfers Familiengeschichte

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe öffnet seine Museen

Münster – Die Zwangspause der Kultur wegen Corona ist von heute an wenigstens in einem Bereich beendet. Museen dürfen wieder öffnen. Die Museen des Landschaftsverbands Westflaen-Lippe (LWL) sind wieder zugänglich, vom Freilichtmuseum in Hagen über …
Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe öffnet seine Museen

Loveparade-Prozess endgültig und ohne Urteil eingestellt

Die Tragödie der Loveparade 2010 führte zu einem der größten Strafverfahren seit Jahrzehnten, das nun jedoch ohne Urteil endet.
Loveparade-Prozess endgültig und ohne Urteil eingestellt