Archiv – Kultur

Trotz Absage: Ruhrfestspiele planen im Mai in Recklinghausen coole Aktion

Trotz Absage: Ruhrfestspiele planen im Mai in Recklinghausen coole Aktion

Trotz Absage: Ruhrfestspiele planen im Mai in Recklinghausen coole Aktion
Cocktail-Rezepte für den Corona-Lockdown: Höchste Zeit für Quarantinis

Cocktail-Rezepte für den Corona-Lockdown: Höchste Zeit für Quarantinis

Geschlossene Lieblingsbars und verrammelte Eckkneipen sind längst kein Grund, nüchtern zu bleiben. Rezepte für die heimische Cocktailhour.
Cocktail-Rezepte für den Corona-Lockdown: Höchste Zeit für Quarantinis
Jelineks „Prinzessinnendramen“ im Stadtraum von Oberhausen

Jelineks „Prinzessinnendramen“ im Stadtraum von Oberhausen

Oberhausen – Vor Berührungen muss man sich nicht fürchten. Schneewittchen sitzt im Schaufenster eines Perückenstudios, am Anfang mit künstlichem Glatzkopf. Dann setzt Lise Wolle eins der Ausstellungsstücke auf und wundert sich, frei nach Heidegger, …
Jelineks „Prinzessinnendramen“ im Stadtraum von Oberhausen

Ludger Weß zeigt in seinem „Bakterienatlas“ die Welt der Mikroben

Das „bakterienfressende, egelgleiche Stäbchenbakterium“ kann zu unserem Freund werden. Denn es ist der „Raubfisch unter den Bakterien“. Es überfällt Mikroben, bohrt sich durch ihre Zellwand und nistet sich in ihnen ein, um sie von innen zu verdauen. …
Ludger Weß zeigt in seinem „Bakterienatlas“ die Welt der Mikroben

„Und morgen eine neue Welt“: Tilman Röhrig zu Friedrich Engels

„Na, meine Süße. Hab’ keine Angst vor mir!“ Mit den Fingern war der besoffene Kerl schon zwischen ihren Beinen, klatschte auf den Hintern der Haushälterin und machte Geldangebote. Entschlossen beendete Helene das Handgemenge in einem verrauchten …
„Und morgen eine neue Welt“: Tilman Röhrig zu Friedrich Engels

London Symphony Orchestra übernimmt Residenz am Konzerthaus Dortmund

Dortmund – „Ach, es kann gar nicht schnell genug gehen“, seufzt Sir Simon Rattle, und er schwärmt von der wundervollen Akustik und dem herzlichen, neugierigen Publikum im Konzerthaus Dortmund. Der Chefdirigent des London Symphony Orchestra tut das …
London Symphony Orchestra übernimmt Residenz am Konzerthaus Dortmund

Illustrator Peter Menne bietet „KulturPerLieferservice“

Der Anlass für seine ungewöhnliche Aktion war das Virus. „Das erste Corona-Wochenende, als es hieß, die Museen sind geschlossen, es werden keine Lesungen und keine Konzerte stattfinden. Das war für mich die ausschlaggebende Situation“, sagt Peter …
Illustrator Peter Menne bietet „KulturPerLieferservice“

Ulrich Brinkmann thematisiert die Fußgängerzone

Stadtzentrum bedeutet in den meisten deutschen Städten: Fußgängerzone. Ein abgesperrter Bereich zum einkaufen und flanieren, mit Blumenkübeln, Hochbeeten und Schauvitrinen hübsch gemacht. Ein Phänomen der Nachkriegszeit, das zunehmend in Frage …
Ulrich Brinkmann thematisiert die Fußgängerzone

ZDF-Neo-Serie zur Corona-Krise ist eine schnelle Nummer – aber etwas zu albern

Die ZDF-Neo-Serie zur Corona-Krise „Drinnen – Im Internet sind alle gleich“ ist beeindruckend aktuell – die Macher sind keine Unbekannten.
ZDF-Neo-Serie zur Corona-Krise ist eine schnelle Nummer – aber etwas zu albern

Karfreitag 2020: Diese Filme dürfen nicht öffentlich gezeigt werden

Dass es an Karfreitag ein Tanzverbot gibt, ist bekannt. An stillen Feiertagen dürfen außerdem über 700 Filme nicht (öffentlich) gezeigt werden.
Karfreitag 2020: Diese Filme dürfen nicht öffentlich gezeigt werden

Judith Kuckart reflektiert in ihrem Roman „Kein Sturm, nur Wetter“ über Liebe

„Was ist das eigentlich – Liebe?“, fragt die Erzählerin in Judith Kuckarts Roman „Kein Sturm, nur Wetter“. Eine Antwort auf diese Frage ist „Ein Fetzen Ewigkeit“. Und weil sich das Gefühl von Liebe in diesem Roman so gut mit der Erinnerung …
Judith Kuckart reflektiert in ihrem Roman „Kein Sturm, nur Wetter“ über Liebe

Jürgen Luth beurteilt Friedrich Wilhelm von Brandenburg, den Großen Kurfürsten

Wer „der Große“ genannt wird, muss Außerordentliches geleistet haben. Friedrich Wilhelm von Brandenburg (1620–1688), der „Große Kurfürst“, war ehrgeizig, lange Zeit aber nur mäßig erfolgreich. Doch in seiner 48 Jahre währenden Herrschaft legte er …
Jürgen Luth beurteilt Friedrich Wilhelm von Brandenburg, den Großen Kurfürsten

Ingo Schulzes Roman „Die rechtschaffenen Mörder“

Diesem Ingo Schulze darf man nicht glauben. „Die Dichter müssen lügen“, lautet ein Lieblingsspruch des Protagonisten im Roman „Die rechtschaffenen Mörder“. Und dieses Buch ist auch so gebaut, dass es vor allem Fragen aufwirft, die dann unbeantwortet …
Ingo Schulzes Roman „Die rechtschaffenen Mörder“

Yung Kafa und Kücük Efendi: Die neuen Sterne am deutschen Rap-Kosmos - So gut ist ihr Mixtape „Dickicht“

Yung Kafa und Kücük Efendi gelten in der deutschsprachigen Rap-Szene als Geheimtipp. Am 03.04.2020 erscheint das Mixtape „Dickicht“. Wir haben mal reingehört.
Yung Kafa und Kücük Efendi: Die neuen Sterne am deutschen Rap-Kosmos - So gut ist ihr Mixtape „Dickicht“

Coronavirus in NRW: Kinobranche bangt und hofft in Sachen Zukunft

Münster/Hamm/Lippstadt – Wann war Ihr letzter Kinobesuch? Haben Sie noch „Die Känguru-Chroniken“ gesehen mit Marc-Uwe Klings behaartem Systemsprenger? Oder Pixars Animationsfilm „Onward“ mit einer Hose als Hauptfigur? Eine echte Kinoauswertung hat …
Coronavirus in NRW: Kinobranche bangt und hofft in Sachen Zukunft