Archiv – Kultur

Ian Hamiltons Krimi „Die Wasserratte von Wanchai“

Ian Hamiltons Krimi „Die Wasserratte von Wanchai“

Fünf Millionen Dollar sind weg. Verschwunden. Bei einem undurchsichtigen Geschäft mit Shrimps entwendet worden von zwei gerissenen Geschäftsleuten. Andrew Tam ist verzweifelt: Er hat den Deal finanziert. Wenn er die Millionen nicht zurückbekommt, …
Ian Hamiltons Krimi „Die Wasserratte von Wanchai“
CD-Tipp: Kraftklub: Mit K

CD-Tipp: Kraftklub: Mit K

Kraftklub: Mit K (Universal). Bereits im Frühjahr 2011 überzeugte Kraftklub live auf Touren unter anderem mit Fettes Brot und Casper. Ein Auftritt bei Stefan Raabs Bundesvision Song Contest machte Furore.
CD-Tipp: Kraftklub: Mit K
Julian Barnes‘ Roman „Das Ende einer Geschichte“

Julian Barnes‘ Roman „Das Ende einer Geschichte“

Julian Barnes schildert im Roman „Das Ende einer Geschichte“ die Beichte eines Mannes, der Schuld auf sich geladen hat und es erst spät, viel zu spät begreift.
Julian Barnes‘ Roman „Das Ende einer Geschichte“

Offenbachs „Banditen“ am Stadttheater Münster

MÜNSTER - Wo bitte geht's zu den Millionen? Bei den „Banditen“ laufen alle durcheinander. Die Polizei trampelt durch die Räuberhöhle, die Räuber rennen dem Geld hinterher. Einer läuft mit Schmetterlingsnetz und Tropenhut über die Bühne im Großen …
Offenbachs „Banditen“ am Stadttheater Münster

Duran Duran spielen in Dortmunds Westfalenhalle: Disco-Nostalgie der 80er

 DORTMUND – Föhnfrisur, Schulterpolster, Karottenhose – alles Markenzeichen der 80er Jahre. Genauso wie Duran Duran. Die britische Synthie-Rock-Band hat in ihrer Karriere über 100 Millionen Platten verkauft, ihre Alben und Singles landeten …
Duran Duran spielen in Dortmunds Westfalenhalle: Disco-Nostalgie der 80er

Susanne Linke choreografiert in Münster: „Meinstream“

MÜNSTER–Für Menschen, die deutsches Tanztheater lieben, war die Premiere des Stücks „Meinstream“ am kleinen Haus in Münster ein melancholisches Erlebnis. Das nicht allein der Thematik wegen, sondern weil diese Tradition am Hause nicht mehr lange …
Susanne Linke choreografiert in Münster: „Meinstream“

Keith Harings Strichkunst in der Galerie Ludwig im Schloss Oberhausen

Von Annette Kiehl ▪ OBERHAUSEN–Ein wenig düster ist es in der Ludwig-Galerie im Schloss Oberhausen. Das Licht in den Ausstellungsräumen wurde für Keith Harings Kunst etwas gedimmt. Viele der Arbeiten, die das Haus präsentiert, wurden weder für ein …
Keith Harings Strichkunst in der Galerie Ludwig im Schloss Oberhausen

Eduardo Chillida im Picasso Museum Münster: Retrospektive des baskischen Künstlers

Von Achim Lettmann ▪ MÜNSTER–Die Skulpturen von Eduardo Chillida lassen einen immer ruhig und andächtig werden. – Drei Gewölbe aus dicken Stahlplatten sind einem Kirchenbau ähnlich zusammen gesetzt.
Eduardo Chillida im Picasso Museum Münster: Retrospektive des baskischen Künstlers

Paul McCartney bald in Computerspiel zu hören

Hamburg - Paul McCartney erobert eine neue Branche. Der Ex-Beatle komponiert die Musik für ein Computerspiel. Damit möchte er besonders eine Zielgruppe erreichen.
Paul McCartney bald in Computerspiel zu hören

Alex Katz im Dortmunder U: „Der perfekte Augenblick“

Von Ralf Stiftel ▪ DORTMUND–Ungerührt blickt die Schöne an uns vorbei, an den Betrachtern der Lithographie „Blue Umbrella“. Den blauen Schirm zeigt uns Alex Katz ebenso wie die dicken Regentropfen. Das Gesicht der Frau verschließt sich vor dem …
Alex Katz im Dortmunder U: „Der perfekte Augenblick“

Buchtipp: Herbert Schulze/ Thorsten Wahl: Udo Lindenberg

Er kann nicht tanzen, er kann nicht singen, aber jeder kennt seine näselnde Stimme: Udo Lindenberg. Vielleicht haben die Deutschen einen Hang zu Sängern, die beides nicht können und doch Millionen Alben und CDs verkaufen – siehe Herbert Grönemeyer. …
Buchtipp: Herbert Schulze/ Thorsten Wahl: Udo Lindenberg

Schwabs „Eskalation ordinär“ am Theater Dortmund

DORTMUND–Es gibt Szenen in Werner Schwabs Schwitzkastenschwank „Eskalation ordinär“, die schmerzen. Wenn zum Beispiel der Sparkassenangestellte im Café den arbeitslosen Helmut Brennwert zwingt, Spülwasser aus einem Hundenapf zu schlürfen. Uwe …
Schwabs „Eskalation ordinär“ am Theater Dortmund

Tanzabend „Zeitblicke“ am Aalto-Theater Essen

ESSEN–Sechs fast nackte Männer mit Degen eröffnent die Choreografie von Jirí Kylián auf Klaviermusik von Mozart. „Petite Mort“ nannte Kylián das Stück, das er 1991 für die Salzburger Festspiele schuf – „kleiner Tod“, die französische Umschreibung …
Tanzabend „Zeitblicke“ am Aalto-Theater Essen

George Lucas ist genervt von "Star Wars"-Fans

New York - Hollywood-Regisseur George Lucas (67) will angeblich nie wieder einen “Star Wars“-Film drehen - Schuld daran sind ausgerechnet die Fans.
George Lucas ist genervt von "Star Wars"-Fans

Kopfnicken zum Klavierfestival Ruhr

ESSEN - Statt Glanz und Gloria jetzt „Service und soziale Verantwortung“: Intendant Franz Xaver Ohnesorg hat gestern in Essen neue Akzente beim Klavierfestival Ruhr angekündigt. 65 Veranstaltungen gibt es vom 5. Mai bis 14. Juli, davon sind 56 …
Kopfnicken zum Klavierfestival Ruhr

„Verschleppt“: Letzter „Tatort“ mit Kappl und Deininger

Die Vorzeichen sind alles andere als gut. Gregor Weber, der den Saarbrücker „Tatort“-Kommissar Stefan Deininger mimt, warnt die Zuschauer vor seinem letzten ARD-Krimi: „Gucken Sie sich die Folge ‚Verschleppt‘ bloß nicht an! Sie ist schlecht“, sagte …
„Verschleppt“: Letzter „Tatort“ mit Kappl und Deininger

Chickenfoot begeistern bei einzigem Deutschlandkonzert

DÜSSELDORF–Er schüttelt den Kopf und die schulterlangen Haarkringel proben Tsunami. Sammy Hagar spielt gern mit der Sonnenbrille, lupft sie mit dem Finger an, schubst sie ins Kraushaar, nur um seine Augen Sekunden später wieder dahinter zu …
Chickenfoot begeistern bei einzigem Deutschlandkonzert

Wegen Morddrohungen: Literaturfest ohne Rushdie

Neu Delhi - Aus Angst vor einem Mordanschlag hat der britische Schriftsteller Salman Rushdie seine Teilnahme an einem Literaturfest im nordwestindischen Jaipur abgesagt.
Wegen Morddrohungen: Literaturfest ohne Rushdie

Berna Ernste: Der gute Geist der Kupferhammer-Konzerte

Von Ingrid Schmallenberg ▪ WARSTEIN–Eventmanagerin, Intendantin, Künstlerbetreuerin, Trendforscherin, Agentin, Catering-Fachfrau, Buchhalterin, Marketing-Expertin – die Liste der Berufsbezeichnungen für Berna Enste ließe sich beliebig erweitern. …
Berna Ernste: Der gute Geist der Kupferhammer-Konzerte

Kornél Mundruczós Stück „Schöne Tage“ in Oberhausen

Von Ralf Stiftel ▪ OBERHAUSEN–Auf der Bühne des Schauspiels Oberhausen sieht man erst das Gitter, dann ein Autowrack, Sofa, Kühlschrank, Waschmaschine. Könnte die Sperrmüllversion der West Side Story sein. Wer glaubt hier schon an „Schöne Tage“? …
Kornél Mundruczós Stück „Schöne Tage“ in Oberhausen

Stargast Cate Blanchett und Thema Russland: Programm der Ruhrfestspiele

RECKLINGHAUSEN–Die Ruhrfestspiele pflegen ihr Image als „Recklingwood“: Diesmal kommt die australische Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett ins Revier. Gast des Festivals war sie schon 2008, als Regisseurin. Diesmal wird sie ab 25. Mai auf der Bühne …
Stargast Cate Blanchett und Thema Russland: Programm der Ruhrfestspiele

Buchtipp: Adriaan van Dis: Unter den Dächern aus Zink

Adriaan van Dis: Unter den Dächern aus Zink. Paris, ein AbéCédaire. Corso Verlag, Hamburg. 104 S., 19,90 Euro. Glückliches Holland, wo es die Boekenweek gibt, die Bücherwoche jedes Jahr im März, wo jeder, der ein Buch kauft, ein zweites geschenkt …
Buchtipp: Adriaan van Dis: Unter den Dächern aus Zink

Endlich mit Industriekultur: Dehio Westfalen erschienen

Von Ralf Stiftel ▪ GELSENKIRCHEN–Biblisches Maß hat dieses Buch: Mehr als 1340 Seiten stark, prall gefüllt mit Fakten. Der „Dehio“ wird das Werk kurz genannt, ausführlich „Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler“. Und nach mehr als 40 Jahren gibt es …
Endlich mit Industriekultur: Dehio Westfalen erschienen

Marcus Lobbes inszeniert Rezas „Der Gott des Gemetzels“ in Dortmund

Von Ralf Stiftel ▪ DORTMUND–Geben sie hier vielleicht das falsche Stück? Warum sehen wir vier Schauspieler in pseudogriechischen Tüchern auf den Stufen eines der Antike nachempfundenen Tempels, wo wir ein Wohnzimmer erwarten? Was sollen die riesigen …
Marcus Lobbes inszeniert Rezas „Der Gott des Gemetzels“ in Dortmund

Expressionisten und mehr: Was NRW-Museen 2012 planen

Von Ralf Stiftel ▪ HAMM–Der Expressionismus liefert einen roten Faden für das Ausstellungsjahr 2012 im Land.
Expressionisten und mehr: Was NRW-Museen 2012 planen

CD-Tipp: Sebastian Gille: Anthem

Von Ralf Stiftel ▪ Sebastian Gille: Anthem (Pirouet/Edel). Der Titel ist Programm: Die Debüt-CD „Anthem“ des Saxophonisten Sebastian Gille ist dominiert von einem hymnischen Ton, wie ihn Anfang der 1960er Jahre besonders John Coltrane im Jazz …
CD-Tipp: Sebastian Gille: Anthem

Kabarettist Georg Schramm erhält Preis

Stuttgart - Kabarettist Georg Schramm spricht aus, was andere lieber vergessen. Nun wird der 62-Jährige für seine Gesellschaftskritik ausgezeichnet und erhält einen hoch dotierten Preis.
Kabarettist Georg Schramm erhält Preis

David Bösch inszeniert „Kleiner Mann, was nun?“ am Schauspielhaus Bochum

Von Achim Lettmann ▪ BOCHUM–Leicht wird es nie für Emma Mörschel und Johannes Pinneberg sein. Beide wissen, dass sie keine große Begabung haben und „immer nach dem Geld krampfen“ werden. Dass sich ein Baby („Murkel“) angekündigt hat, erschrickt ihn, …
David Bösch inszeniert „Kleiner Mann, was nun?“ am Schauspielhaus Bochum

Shakespeares „Romeo und Julia“ in Münster

Von Anke Schwarze ▪ MÜNSTER–Romeo und Julia haben sich an den Händen gefasst und starren sich in die Augen. Auf einem Drehteller kreisen sie in ihrer eigenen Welt. Hinter ihnen erlahmen die konvulsivischen Zuckungen einer ausgelassenen Party. Romeo …
Shakespeares „Romeo und Julia“ in Münster

Zwei Bücher über Krupp von Harold James und Diana Maria Friz

Von Elisabeth Elling ▪ Der Krupp-Mythos glänzte lange Zeit nicht besonders. Der US-Historiker William Manchester identifizierte 1968 braune Rostflecken in der Vergangenheit des Stahlkonzerns. Sein „Krupp“-Buch war eine Skandalgeschichte über die …
Zwei Bücher über Krupp von Harold James und Diana Maria Friz

Queen Esther Marrow und die Harlem Gospel Singers begeistern in Essen

Von Achim Lettmann ▪ ESSEN–Wer auf die bessere Seite des Lebens wechseln will, der sollte Gospel Musik hören. Das ist die Botschaft, die Queen Esther Marrow einmal mehr in Essen anstimmt. Seit zwanzig Jahren tourt sie mit ihren Harlem Gospel Singers …
Queen Esther Marrow und die Harlem Gospel Singers begeistern in Essen

Geierabend auf der Zeche Zollern in Dortmund: Durch das wilde Ruhrdistan

Von Ulrike Dietz ▪ DORTMUND–Das Funkenmariechen im Ruhrpott-Sitzungskarneval ist eine tanzende Kakerlake mit Grubenhelm, der Präsident (Ronan Henri Marczewski) ein dicker, langhaariger Mann mit Harlekinsmütze. Durch das Programm führt ein „Steiger“ …
Geierabend auf der Zeche Zollern in Dortmund: Durch das wilde Ruhrdistan

Ian Kershaws brillantes Buch: Das Ende. Kampf bis in den Untergnang – NS-Deutschland 1944/45

Von Elisabeth Elling ▪ Der Krieg ist im Sommer 1944 verloren. Trotzdem sind die meisten Deutschen entsetzt, als sich am 20. Juli die Nachricht vom Attentat auf den „Führer“ verbreitet – und erleichtert, dass er überlebt. Bis zur Kapitulation am 8. …
Ian Kershaws brillantes Buch: Das Ende. Kampf bis in den Untergnang – NS-Deutschland 1944/45

Stomp mit neuem Programm in Kölns Musical Dome

Von Katja Lenz ▪ KÖLN–Es wird gefegt: „Sarge“ betritt die Bühne. Rascheln, Gehen, zwischendurch ein Husten, Besen ausklopfen. „Sarge“ bleibt nicht lange allein. Während die anderen sieben Performer von „Stomp“ mit ihren Besen dazukommen, vereinen …
Stomp mit neuem Programm in Kölns Musical Dome

„Rocky Horror Show“ im Konzerthaus Dortmund

Von Björn Althoff ▪ DORTMUND–Reis, Toast und Super Soakers dürfen die Zuschauer nicht mit in den Saal nehmen, Ratschen, Konfetti, Spielkarten und kleine Wasserpistolen schon. Die „Rocky Horror Show“ ist für ein paar Tage zu Gast im Dortmunder …
„Rocky Horror Show“ im Konzerthaus Dortmund

Countertenor Andreas Scholl singt Bach Cantaten

Andreas Scholl: Bach Cantatas (Decca). Singt Andreas Scholl, wird egal, was Musikwissenschaftler über Johann Sebastian Bach und seine komplexen Kompositionen ausgetüftelt haben. Dann ist er der größte Melodienerfinder.
Countertenor Andreas Scholl singt Bach Cantaten

Kino: „Chinese zum Mitnehmen“ von Sebastián Borensztein

Von Katja Lenz ▪ Ein Pärchen schäkert auf einem Boot irgendwo in China. Er holt die Verlobungsringe, da wird sie von einer Kuh erschlagen, die vom Himmel fällt. Die Geschichte landet in der Zeitung. Roberto sammelt solche Geschichten, am anderen …
Kino: „Chinese zum Mitnehmen“ von Sebastián Borensztein

Ruhrgebiet will Weltkulturerbe werden: Gespräch mit Ursula Mehrfeld von der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur

DORTMUND ▪ Neun Anträge sind im NRW-Wirtschaftsministerium eingegangen. Die NRW-Projekte wollen Weltkulturerbe werden, und Düsseldorf wird dem Bund zwei Vorschläge machen.
Ruhrgebiet will Weltkulturerbe werden: Gespräch mit Ursula Mehrfeld von der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur

Claudia Terstappen zeigt im DKM Duisburg ihre Ausstellung „Tanz, Tod und Beschwörung“

Von Annette Kiehl ▪ DUISBURG–Das prächtig aufgefächerte Gefieder eines Vogels, der Kakadu mit stolz geschwelltem Kamm, eine Fledermaus mit ihrer faszinierenden Gestalt. Claudia Terstappen porträtiert diese Tiere in ihrer ganzen Schönheit, ihrem …
Claudia Terstappen zeigt im DKM Duisburg ihre Ausstellung „Tanz, Tod und Beschwörung“

„Die lustige Witwe“ an der Oper Dortmund: ein Silvesterknaller

Von Edda Breski ▪ DORMUND–Man soll das alles nicht so ernst nehmen: das Leben, die Liebe, das Heimatland. Als Symbol für diese Erkenntnis bläst auf der Dortmunder Bühne ein riesiger Engel einen rosa Luftballon aus seinem Mund wie eine …
„Die lustige Witwe“ an der Oper Dortmund: ein Silvesterknaller