DWD warnt vor Frost bis Sonntag

Schnee und Glätte: Der Winter ist zurück im Kreis - Neue Warnung

+

[Update, 16.54 Uhr] Märkischer Kreis - Es ist Mai - und der Winter ist zurück. Am Morgen lag auf den Höhen des Kreises Schnee. Der Deutsche Wetterdienst hält seine Warnung bis Sonntag aufrecht.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnte für die Nacht von Freitag auf Samstag vor einer Rückkehr des Winters.

Oberhalb von 400 Metern gab es Frost und leichten Schneefall mit Mengen bis fünf Zentimeter. Auch Unwetterzentrale.de sprach von Schnee oder Schneematsch. Die Warnung der Stufe 1 (gelb) bezog sich auf den Zeitraum von 2 Uhr nachts bis 10 Uhr am Samstagvormittag.

Neuen Schnee soll es vorerst nicht mehr geben. Die Warnung vor Frost bis -2 °C und Glätte bleibt allerdings bis Sonntag, 10 Uhr, bestehen.

Und eine neue ist hinzu gekommen: Die Warnung vor einem Gewitterin den späten Nachmittag- und frühen Abendstunden des Samstags. Von Nordwesten ziehen laut DWD einzelne Gewitter auf. Dabei gibt es Windböen mit Geschwindigkeiten um 60 km/h.

So wird das Wetter hier

Doch auch ohne Frost und Schnee wird das Wochenende ungemütlich. Durch NRW zieht eine Kaltfront.

Lesen Sie auch:

Rekord-Aktion: Auf der A45 wird eine 100.000-Tonnen-Brücke verschoben

Verkäuferin preist Rüden als "gesund und glücklich" an - Schalksmühler erlebt böse Überraschung

Deutscher Formel-1-Weltmeister macht Boxen-Stopp in Lüdenscheid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare