Bis zum 18. Dezember abgeben

Weihnachtsgrüße und Mal-Aktion für Kinder

+

Märkischer Kreis - Der Weihnachts-Countdown läuft! Nur noch zehn Tage, dann ist Heiligabend – und dann erscheinen in der Zeitung die traditionellen Weihnachtsglückwunsch-Seiten der Anzeigenkunden. Die möchte unsere Zeitung in diesem Jahr mit selbst gemalten Kinder-Bildern schmücken – und braucht dafür die Hilfe ihrer jüngsten Leser.

Ein bunt geschmückter Tannenbaum, ein üppiger Adventskranz, Rentier-Schlitten, Weihnachtskekse, Schneemänner, Winterwälder – der kindlichen Fantasie sind beim Malen keine Grenzen gesetzt. Oder wie wäre es mit einem kreativen Weihnachtsgruß an Mama und Papa oder Oma und Opa? Auch dafür ist auf den Zeitungsseiten Platz.

Aus allen Bildern, die bis Mittwoch, 18. Dezember, per Post beim Märkischen Zeitungsverlag, Schillerstraße 20, 58511 Lüdenscheid, Stichwort: „Weihnachtsbilder“ eingehen oder in den Geschäftsstellen in Lüdenscheid, Meinerzhagen und Plettenberg abgegeben werden, veröffentlichen wir eine Auswahl auf den Gruß-Seiten am 24. Dezember.

Bitte den Namen, das Alter und den Wohnort auf die Rückseite schreiben! Sämtliche bis Heiligabend eingereichten Kunstwerke werden darüber hinaus auf www.come-on.de in einer Bildergalerie platziert. Also ran an die Stifte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare