Schnee in weiten Teilen des Kreises - mit Video

Wintereinbruch und Sperrung im MK: Glätte, Unfälle, Dixi-Klo auf der Straße 

+
Im Märkischen Kreis, hier die Nordhelle, ist der erste Schnee gefallen.

[Update, 11.14 Uhr] Märkischer Kreis - Der Winter ist da! Am Montagabend legte sich eine erste Schneedecke über weite Teile des Märkischen Kreises. Im Straßenverkehr waren die Auswirkungen an zahlreichen Stellen zu spüren - und sind es zum Teil noch immer.

Wie Polizeisprecher Dietmar Boronowski am Morgen auf Nachfrage unserer Redaktion berichtete, sind in der Nacht drei wetterbedingte Unfälle passiert, es gab mehrere Straßen im MK, die der Polizei als Gefahrenstellen gemeldet wurden. Auf der Ihmerter Straße zwischen Hemer und Altena hat die Menge des Schnees für Probleme gesorgt. Laut Boronowski war es dort sehr glatt.

Wie die Feuerwehr in Hemer auf ihrer Facebook-Seite mitteilte, sind auf der Ihmerter Straße mehrere Bäume durch Schneebruch umgestürzt oder beschädigt. Deshalb war die Straße zwischen dem Ortsausgang Ihmert und Altena sowie zwischen Elfenfohren und Ihmert aus Sicherheitsgründen komplett gesperrt. Mittlerweile ist die Straße wieder frei.

Grund dafür, dass die Bäume unter der Schneelast umzukippen drohten, sei laut Deutschem Wetterdienst (DWD) sehr nasser und feuchter Schnee. Die Schneegrenze sei in der Nacht teilweise auf 350 Meter gesunken.

Die Vollsperrung der Ihmerter Straße betraf natürlich nicht nur Autofahrer. Auch Busse kamen dort nicht durch. Laut Märkischer Verkehrsgesellschaft (MVG) fuhr die Linie 33 zwischenzeitlich nur bis Altena, Evingsen im Höttel, bzw. Hemer, Ihmert Tütebelle. Ein Pendelwagen zwischen Altena, Hegenscheider Weg und Altena, Evingsen im Höttel wurde eingerichtet.

Hier geht's zu allen Störungsmeldungen der MVG

Die Feuerwehr Lüdenscheid hat nach Auskunft der Leitstelle an der Straße Im Wiesental/Ecke Römerstraße einen umgestürzten Baum beseitigt, der unter der Schneelast nachgegeben hatte. Ansonsten sei die Nacht für die Feuerwehrkräfte im MK insgesamt recht ruhig geblieben, hieß es.

Die Löschgruppe Winkeln der Feuerwehr Schalksmühle war in der Nacht zu Dienstag an der L692 im Einsatz. Gegen 0.10 Uhr hatte dort - etwa auf Höhe der Einmündung Rehweg ein großer Ast dem Schnee nicht mehr standgehalten und war abgestürzt. Mit der Motorsäge zerteilten die Einsatzkräfte den Ast und sorgten dafür, dass dort wieder ein Durchkommen war. 

Schneeglatte Straßen - hier hat's gekracht

Die wetterbedingten Verkehrsunfälle haben sich laut Boronowski in Meinerzhagen an der Marienheider Straße/Genkeler Straße, an der Rahmedestraße in Lüdenscheid und im Iserlohner Innenstadtbereich ereignet. "Dabei handelte es sich um Sachschadensunfälle", so Boronowski. Verletzt wurde demnach niemand. 

Die Polizei in Altena berichtete am Morgen von einem 21-jährigen Pkw-Fahrer aus Neuenrade, der an der Neuenrader Straße einem 43-jährigen Pkw-Fahrer aus Altena bei schneeglatter Fahrbahn auffuhr. Auch bei diesem Unfall entstand ein Sachschaden - in Höhe von schätzungsweise 6000 Euro.

Die Gefahrenstellen befanden sich unter anderem in Lüdenscheid an der Heedfelder Straße, am Dickenberg, an der Rahmedestraße sowie an der Affelner Straße in Plettenberg und an der Kalthofer Straße in Iserlohn. Hauptsächlich sorgte die Schneeglätte für Probleme, teils wegen des Windes Gegenstände auf den Straßen . "An der Kalthofer Straße war zum Beispiel ein Dixi-Klo gemeldet, das auf der Straße lag", so Boronowski.

Eindrucksvolle Videos vom schneeweißen Wintereinbruch

Der Wintereinbruch im Märkischen Kreis wurde am Montagabend eindrucksvoll auf Videos der Wetterjäger Südwestfalen dokumentiert. So habe es bereits dichten Schneefall in Nachrodt-Wiblingwerde und im Bereich der Nordhelle gegeben. Allgemein ist das Volmetal eine der ersten Anlaufstellen von Väterchen Frost gewesen. 

So hat es auch in Kierspe bereits nennenswerten Schneefall gegeben. Am Montagabend gab es laut einer Sprecherin der Polizei-Leitstelle in Iserlohn einen Verkehrsunfall. Dieser habe sich in Halver ereignet, sei aber glimpflich ausgegangen.

Wintereinbruch: Im Märkischen Kreis ist der erste Schnee gefallen!

Video: So sieht es am Montagabend an der Nordhelle aus

Video: Schneefall in Nachrodt-Wiblingwerde

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare