Verkehrsunfall und Brand im Hestenberg-Tunnel nur Übung

Alle vier Jahre, so schreibt es das Gesetz vor, ist in einem Straßentunnel eine Vollübung zu absolvieren, bei dem die Kommunikation- und Zusammenarbeit zwischen dem Baulastträger und den Feuerwehr-und Rettungskräften geprobt werden soll. Am Donnerstagabend war es im Hestenbergtunnel in Plettenberg soweit. Das angenommene Szenario: Ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten und ein Pkw- Brand forderten das komplette Know-How der Einsatzkräfte.

Rubriklistenbild: © come-on

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.