Langer Stau

A 45: Auffahrunfall in Höhe Lüdenscheid-Nord 

Nach einem Unfall in Höhe Lüdenscheid-Nord staut sich der Verkehr am Freitagnachmittag  zwischen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord.

[Update, 17 Uhr] Lüdenscheid - Ein Auffahrunfall in Höhe der Anschlussstelle Lüdenscheid-Nord sorgte am Freitagnachmittag für größere Behinderungen in Fahrtrichtung Gießen.

Nach ersten Informationen der Autobahnpolizei kam es am Freitagnachmittag gegen 14.45 Uhr zu einem Auffahrunfall in Höhe der Anschlussstelle Lüdenscheid-Nord, an dem mindestens zwei Fahrzeuge beteiligt gewesen sind. 

Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Allerdings kam es durch den Unfall zu Behinderungen auf der A 45, weil zeitweise nur ein Fahrstreifen frei gewesen ist. Dadurch staute sich der Verkehr zwischen Hagen-Süd und Lüdenscheid vorübergehend auf bis zu zehn Kilometer.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare zu diesem Artikel