Lkw-Fahrer stirbt noch an der Unfallstelle

Tragischer Unfall: Lkw kommt von Fahrbahn ab

+

Plettenberg - Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Freitag, 06. Januar, gegen 11:30 Uhr in Siesel.

Ein Lkw-Fahrer befuhr mit seinem unbeladenen 12 Tonner die Straße und kommt in Höhe 28 nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidiert leicht mit einer Steinmauer, einer Hecke und einem Baucontainer.

Die Ersthelfer finden den Fahrer zusammengesackt im Führerhaus vor. Den hinzugezogenen Rettungskräften gelingt es trotz sofortiger Reanimation nicht, den 62-jährigen Lkw-Fahrer ins Leben zurück zu holen. Der Mann verstirbt vermutlich auf Grund eines internistischen Notfalls noch an der Unfallstelle.

Die Ermittlungen dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare