Was, wann, wo - vom 1. bis 7. Februar

Veranstaltungstipps für Lüdenscheid, den Märkischen Kreis und die Region

+

Was, wann, wo - hier finden Sie Tipps und Termine für Lüdenscheid, den Märkischen Kreis und die Region. Der Veranstaltungskalender umfasst die Zeit vom 1. bis zum 7. Februar.

Tipps und Termine für Lüdenscheid, MK und die Region

Samstag

Sonntag

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

 

SAMSTAG, 1. FEBRUAR

Altena

19 Uhr: „Burg Altena trifft … Woodland: ein Cocktail-Workshop“, Burg Altena, Burgrestaurant, Kosten 55 Euro

Hagen 

15 Uhr: Feuerwehrmann Sam – Das große Campingabenteuer, Stadthalle Hagen, Wasserloses Tal 2, Eintritt ab 21,30 

19.30 Uhr: Zar und Zimmermann, Komische Oper, Theater Hagen, Elberfelder Straße 65, Eintritt ab 19.50 Euro 

19.30 Uhr: Kommissar Goldberg ermittelt, Theater an der Volme, Dödterstraße 10 (Navi: Frankfurter Straße 30), Eintritt ab 19.50 Euro

Halver 

20.30 Uhr: Oldies Unplugged mit Sarti Blues, Litfass, Schulstraße 12, Eintritt frei

Hemer

20 Uhr: Roland Jankowsky, „wenn Overbeck kommt“ , Jugend- und Kulturzentrum am Park, Parkstraße 3, Eintritt 19,70 Euro (VVK), 20,80 Euro (AK)

Herscheid

20 Uhr: Après-Ski-Party, Schützenhalle, Lüdenscheider Straße 28, Eintritt 9 Euro

Iserlohn

20 Uhr: Ein Amerikaner in Paris, Parktheater Iserlohn, Alexanderhöhe, Eintritt ab 38 Euro

Lüdenscheid

21 Uhr: Altstadt-Clubbing, Dahlmann, Grabenstraße 18, Eintritt 5 Euro

Menden 

20 Uhr: Saturday Night im TAZ: „Vito Becker & Toscho Todorovic“, Theater Am Ziegelbrand, Am Ziegelbrand, Eintritt 17 Euro (AK)

Werdohl

20 Uhr: Schneesturmparty der Schützen mit zwei DJs, Festsaal Riesei, Stadionstraße 50, Eintritt 12 Euro

Wipperfürth 

21 Uhr: Wipperfürther Party Nacht, Alte Drahtzieherei, Wupperstraße 8 - 10, Kesselhaus

zurück zur Übersicht

SONNTAG, 2. FEBRUAR

Altena 

11, 14, 16 Uhr: Offene Führungen im Deutschen Drahtmuseum, Fritz-Thomee-Straße 12, Kosten: nur Museumseintritt

Gummersbach 

17 Uhr: Neujahrskonzert des Quartettverein „Die Räuber“, Halle 32, Steinmüllerallee 10, Eintritt 23 Euro

Hagen

11 Uhr: Werkstatt-Probe, Substanz trifft Schumacher, Elberfelder Straße 65, Eintritt frei

15 Uhr: Take a walk on the wild side, Theater Hagen, Elberfelder Straße 65, Eintritt ab 19.50 Euro 

15 Uhr: FatBoy, ein TheaterRap, Lutz im Theater Hagen, Elberfelder Straße 65, Eintritt 12 Euro 

18 Uhr: Winter, Wucher, Wunderpapa, Theater an der Volme, Dödterstraße 10 (Navi: Frankfurter Straße 30), Eintritt ab 19.50 Euro

19 Uhr: Herbert Knebels Affentheater – „Außer Rand und Band“, Stadthalle Hagen, Wasserloses Tal 2, Eintritt ab 29,70 Euro

20 Uhr: Nachtcafé mit Kammersängerin Marilyn Bennett, Theatercafé, Elberfelder Straße 65, Eintritt frei

Iserlohn 

19 Uhr: Frau Jahnke hat eingeladen... ...mal gucken wer kommt!, Parktheater Iserlohn, Alexanderhöhe, Eintritt 26 Euro

Plettenberg

11 bis 17 Uhr: 4. Holthauser Kreativmarkt, Ochtendung Festsaal, Herscheider Straße 138, Eintritt frei 

18 Uhr: Musik überwindet Grenzen - Klezmer trifft Derwisch trifft Orgel, Johanniskirche Eiringhausen, Reichsstraße 54, Eintritt 10 Euro (AK)

Schalksmühle 

15 Uhr: Der Räuber Hotzenplotz, Turnhalle Spormecke, Spormecke 4, Eintritt 2 Euro

zurück zur Übersicht

MONTAG, 3. FEBRUAR

Hagen

19.30 Uhr: Düsseldorfer Köm(m)ödchen, Theater Hagen, Elberfelder Straße 65, Eintritt ab 13,50 Euro

zurück zur Übersicht

DIENSTAG, 4. FEBRUAR

Altena

20 Uhr: Die Märkischen Fotografen, Schlittenhunde-Abenteuer Alaska von und mit Markus Trienke, Burg Holtzbrinck, Kirchstraße 20, Eintritt frei

Hagen 

19.30 Uhr: Sinfonisches Konzert Junge Dirigenten, Gounod - Debussy - Martin - Saint-Saëns, Johanniskirche am Markt, Eintritt 12 Euro

zurück zur Übersicht

MITTWOCH, 5. FEBRUAR

Attendorn

20 Uhr: Pistors Fußballschule – Vollpfosten reloaded!, Stadthalle, Breslauer Straße 40, Eintritt 27,40 Euro

Menden 

19.30 Uhr: Gut gegen Nordwind, M.A.T. Theater aus der Fabrik, Fröndenberger Straße 40, Eintritt 12 Euro (ermäßigt 8 Euro)

Wipperfürth

19.30 Uhr: Loss mer Singe op Jöck, Alte Drahtzieherei, Wupperstraße 8 - 10, Eintritt kostenlos (werden nach Bestellung hinterlegt)

zurück zur Übersicht

DONNERSTAG, 6. FEBRUAR

Attendorn

20 Uhr: René Steinberg – “Freuwillige vor – wer lacht, macht den Mund auf!”, Stadthalle, Breslauer Straße 40, Eintritt ab 22,70 Euro

Iserlohn

19.30 Uhr: Abba – The tribute concert, Parktheater Iserlohn, Alexanderhöhe, Eintritt ab 45,90 Euro (Kinder ab 35,90 Euro) 

19.30 Uhr: Mia Pittroff, Wahre Schönheit kommt beim Dimmen, Haus Letmathe, Hagener Straße 62, Eintritt 12 Euro

Lüdenscheid

10 bis 18 Uhr: Marktschreier, Sternplatz 17 Uhr: Peppa Pig, Kulturhaus, Freiherr-vom-Stein-Straße 9, Eintritt ab 6,05 Euro

zurück zur Übersicht

FREITAG, 7. FEBRUAR

Attendorn

19 Uhr: Krimidinner: Die Nacht des Schreckens, Burg Schnellenberg, Kosten 89 Euro

Hagen 

19.30 Uhr: Take a walk on the wild side, Theater Hagen, Elberfelder Straße 65, Eintritt ab 19.50 Euro 

19.30 Uhr: Er kam, sah und sie siegte, Theater an der Volme, Dödterstraße 10 (Navi: Frankfurter Straße 30), Eintritt ab 19.50 Euro 

20 Uhr: Wunder & Glang, Das Magierduell, Hasper Hammer, Hammerstraße 10, Eintritt 20 Euro (ermäßigt 17 Euro)

Iserlohn 

19 Uhr: Tischgespräche mit Michael Schanze (mit Vier-Gänge-Menü), Romantik Hotel Neuhaus, Lösseler Straße 149, Eintritt 64 Euro 

20 Uhr: Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie, Parktheater Iserlohn, Alexanderhöhe, Eintritt ab 24 Euro

Lüdenscheid

10 bis 18 Uhr: Marktschreier, Sternplatz 16 bis 20 Uhr: Lichterzirkus, Schattentheater, Feuer-Jonglage, Kreativangebote und mehr, Rathausplatz, Eintritt frei 

19.30 Uhr: Footprints in Wonderland, Kulturhaus, Freiherr-vom-Stein-Straße 9, Eintritt 13,20 Euro (reduziert 8,80 Euro)

Menden 

20 Uhr: Woanders Total, Marktstraße 1, Eintritt ab 7,94 Euro zzgl. VVK

Plettenberg 

19 Uhr: Meisterpianist Menachem Har-Zahav spielt Liebestraum, Rathaus, Grünestraße 12, Eintritt 15 Euro (reduziert 8 Euro/ Kinder frei)

Wipperfürth

20 Uhr: Roberto Capitoni - Itlaiener schlafen nackt - manchmal auch in Socken, Alte Drahtzieherei, Wupperstraße 8 - 10, Eintritt 19 Euro

zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare