Was, wann, wo - 21. bis 27. April

Veranstaltungstipps für Lüdenscheid und den Kreis

Lüdenscheid - Was, wann, wo - hier finden Sie Tipps und Termine für Lüdenscheid, den Märkischen Kreis und die Region. Der Veranstaltungskalender für die Zeit vom 21. bis 27. April.

Tipps und Termine für Lüdenscheid, MK und die Region

Samstag

Sonntag

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

 

SAMSTAG, 21. APRIL

ALTENA

15 Uhr: Öffentliche Stadtführung „Von Burg zu Burg“, Burg Altena Fritz-Thomée-Straße 80

BALVE

14 bis 16 Uhr: 14. Beckumer Kinderklamottenmarkt und Spielzeugbasar, Gemeinschaftsgrundschule St. Nikolaus Beckum, Nikolausstraße 4

GUMMERSBACH

20 bis 23 Uhr: „NightWash - Das Original live!“ Auf der Bühne stehen zwei Nachwuchs-Comedians und ein Top-Act, präsentiert von einem „NightWash“-Moderator, alles andere bleibt Überraschung, Halle 32, Steinmüllerallee 10

HAGEN

16 Uhr: Bunker Caching, Bunker, Bergstraße 98

18 bis 20 und 21 bis 23 Uhr: „Call me by your Name“, Kino Babylon im Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14

19.30 bis 22 Uhr: Schauspiel „Mascha Kaléko - Zur Heimat erkor ich mir die Liebe“, Theater an der Volme, Dödterstraße 10

19.30 bis 22.15 Uhr: Oper „Ritter Roland“, Theater, Elberfelder Straße 65

20 bis 22.30 Uhr: Konzert „Kasalla Live“, Stadthalle, Wasserloses Tal 2

HALVER

17 Uhr: Comedia Theater Köln, „Taksi to Istanbul“, Schulgebäude Humboldtstraße, Aula, Humboldtstraße 5

ISERLOHN

20 bis 23 Uhr: „Power! Percussion: Crazy About Rhythm“, Parktheater, Alexanderhöhe

LÜDENSCHEID

10 bis 18 Uhr: Messe: 19. Bauen Wohnen Energie Märkischer Kreis, Schützenplatz Loh, Reckenstraße

19.30 Uhr: „Die Virtuosität des Unperfekten IX“, Frühlingsfest, Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule, Altenaer Straße 207

MENDEN

11 Uhr: Stadtteilfest „Lendringsen im Frühling“, Kirmes, Kleinkunst, Livemusik, Hauptstraße

20 bis 22.30 Uhr: „Kalender Girls“, M.A.T. - Theater aus der Fabrik, Fröndenberger Straße 40

NACHRODT-WIBLINGWERDE

20 Uhr: Fritz Eckenga „Nehmen Sie das bitte persönlich“, Hotel-Restaurant Rastatt, Hagener Straße 4

NEUENRADE

19.30 Uhr: Frühjahrskonzert des Musikvereins Affeln, Schützenhalle Affeln, Zum Imberg

PLETTENBERG

19 bis 21.30 Uhr: „Vater“, Tragikomödie von Florian Zeller, Aula des Schulzentrums Böddinghausen Albert-Schweitzer-Straße 2

WERDOHL

18.30 Uhr: 4. Irischer Abend es Versetaler Schützenvereins mit „The Neckbellies“, Schützenheim Altemühle, Altenmühle 4

19 Uhr: „Rock in den Frühling!“, Live Musik mit „Fun Connection“, Haus Werdohl, Neuenrader Straße 1

20 Uhr: Syndykat, Southern-Rock Konzert, Musikkneipe Alt Werdohl, Freiheitstraße 56

WIPPERFÜRTH

20 Uhr: Kabarett „Stunk Unplugged - Wieder was vergessen...“, Alte Drahtzieherei, Wupperstraße 8 - 10

zur Übersicht

SONNTAG, 22. APRIL

ALTENA

17 bis 19 Uhr: Weltklassik am Klavier, „Beethoven - im Rausch der Sinne“, Timur Gasratov, Burg Holtzbrinck, Kirchstraße 20

HAGEN

11 bis 17 Uhr: Ausstellung „Hund & Haustier“, Stadthalle, Wasserloses Tal 2

11 bis 18 Uhr: Trödelmarkt auf dem Parkdeck des Kaufland Hagen, Freiligrathstraße 51

12 bis 13.30 Uhr: Ausstellungseröffnung „Davoud Sarfaraz - Reise in einen anderen Himmel“, Osthaus Museum Hagen, Museumsplatz 1 (Navigation: Hochstr. 73)

15 Uhr: Ballett „Dancing Souls“, Theater, Elberfelder Straße 65

15 Uhr: „Der Junge mit dem Koffer“, märchenhafte Fluchtgeschichte von Mike Kenny, Theater (Lutz – Junge Bühne), Elberfelder Straße 65

17.30 bis 20 Uhr: „Julietta“, Kino Babylon im Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14

18 bis 21 Uhr: Krimikomödie „Der Würger von Wehringhausen, Theater an der Volme, Dödterstraße 10

20 bis 22.30 Uhr: „Call me by your Name“, Kino Babylon im Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14

HALVER

11 Uhr: Tag der offenen Tür des Löschzuges Stadtmitte der Feuerwehr Halver, Thomasstraße 3

ISERLOHN

11 bis 17 Uhr: Trödelmarkt des Vereins Schmückenden Beiwerks Iserlohn, Saalbau Letmathe Von-der-Kuhlen-Straße 52a

11 bis 12 Uhr: Gerlingser Sonntagskonzert, Tremonia-Oktett, „Cornissimo“, Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz

17 Uhr: „Con Spirituoso“, Barock und Klassik im anderen Klanggewand, Akkordeon-Ensemble, Oberste Stadtkirche, Am Bilstein

19.30 Uhr: 4. Iserlohner Kammerkonzert, „Tango-Ensemble Contrabajando“, Musikschule Iserlohn Gartenstraße 39

LÜDENSCHEID

10 bis 18 Uhr: Messe: 19. Bauen Wohnen Energie Märkischer Kreis, Schützenplatz Loh, Reckenstraße

14 bis 19 Uhr: Flohmarkt für Frauen, Gute Stube, Werdohler Straße 11

15.30 bis 16.30 Uhr: „Die Clownnixxen“, Frühlingsfest, Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule, Altenaer Straße 207

19.30 Uhr: Komödie „Aufguss“, Kulturhaus, Freiherr-vom-Stein-Straße 9

MENDEN

11 Uhr: Stadtteilfest „Lendringsen im Frühling“, Kirmes, Kleinkunst, Livemusik, Hauptstraße

NEUENRADE

18 Uhr: „Von Mozart bis Mercury“, medlz - A Cappella-Popband aus Dresden, Hotel Kaisergarten, Hinterm Wall 15

zur Übersicht

MONTAG, 23. APRIL

zur Übersicht

DIENSTAG, 24. APRIL

ALTENA

19 bis 21 Uhr: „Garten der Geschichte: Troia“, von und mit Wolfgang Noack, Burg Holtzbrinck, Kirchstraße 20

HAGEN

15 Uhr: „Der Junge mit dem Koffer“, märchenhafte Fluchtgeschichte von Mike Kenny, Theater (Lutz – Junge Bühne), Elberfelder Straße 65

ISERLOHN

19.30 Uhr: Lila Salon: Jule Vollmer, Kabarett, Städtische Galerie, Theodor-Heuss-Ring 24

LÜDENSCHEID

15.30 Uhr: Kindertheater „Oh wie schön ist Panama“, Kulturhaus, Freiherr-vom-Stein-Straße 9

zur Übersicht

MITTWOCH, 25. APRIL

HERSCHEID

20 Uhr: Lioba Albus alias Mia Mittelkötter: „Das Weg ist mein Ziel“ , Rammberghalle Hüinghausen, Habbeler Straße 31

LÜDENSCHEID

18 Uhr: Lüdenscheider Gespräche, „Die Deutschen und der Holocaust. Was niemand wissen wollte, aber jeder wissen konnte“, Prof. Dr. Bernward Dörner, TU Berlin, Kulturhaus, Freiherr-vom-Stein-Straße 9

zur Übersicht

DONNERSTAG, 26. APRIL

HAGEN

19.30 bis 22.15 Uhr: Oper „Ritter Roland“, Theater, Elberfelder Straße 65

HALVER

18.30 bis 21 Uhr: Weinlese mit Peter Rosenberg, Five o’Clock Tea Time Cottage, Heesfelder Mühle 5

19.30 Uhr: Bildervortrag „Norwegen“, Kulturbahnhof, Bahnhofstraße 19

LÜDENSCHEID

17.30 bis 19 Uhr: Geschichtliches Forum, „Das Institut für Geschichte und Biographie der Fernuniversität Hagen in Lüdenscheid 1993 bis 2007“ (Referent: Dr. Alexander von Plato, Neuenkirchen), Stadtbücherei, Graf-Engelbert-Platz 6

MENDEN

19 bis 21 Uhr: „Käseigel unterm Petticoat. Satirisch-musikalischer Trip in die 50er und 60er Jahre“ mit Sabine Klose und Christoph Rösner, Schokoladenmanufaktur Sauerland Kirchstraße 5

19.30 Uhr: „AfterWork-Theater: „Mondlicht und Feinripp“, Komödie, M.A.T. - Theater aus der Fabrik, Fröndenberger Straße 40

zur Übersicht

FREITAG, 27. APRIL

ALTENA

18.30 bis 21.30 Uhr: „Burg Altena trifft ... Lydia Benecke – PsychopathINNEN“, Burg Altena - Burgrestaurant, Fritz-Thomeé-Straße 80

ATTENDORN

19 Uhr: Das Original Krimidinner „Ein Leichenschmaus“ (Eintritt inklusive Menü 89 Euro), Burghotel Schnellenberg, Schnellenberg 1

GUMMERSBACH

20 bis 22 Uhr: Konzert Helen Schneider, „Movin´ on”-Tour, Halle 32, Steinmüllerallee 10

HAGEN

19.30 bis 21.15 Uhr: Oper „Das schlaue Füchslein“, Theater an der Volme, Dödterstraße 10

19.30 bis 21.30 Uhr: Komödie „Nur die Harten kommen in den Garten“, Theater an der Volme, Dödterstraße 10

20 bis 22 Uhr: Kabarett „Bullemänner - Schmacht“, Werkhof Kulturzentrum, Herrenstraße 17

LÜDENSCHEID

19.30 Uhr: Doris Friedmann, „L’amour und Glück! Chanson, Komik und Theater“, Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule, Altenaer Straße 207

20 Uhr: „Lüdenscheid singt mit“, Gaststätte Dahlmann, Grabenstraße 18 21 Uhr: Konzert Henrik Freischlader Band, „Studio 19“ im Eigenart, Hochstraße 12

MENDEN

18 bis 22 Uhr: Inklusive Party „danceKLUSION vol. 9“ mit DJ Michael Elbers, Schützen- und Kulturhalle Hüingsen, Zum Buchholz 28

20 bis 22.30 Uhr:  „Kalender Girls“, M.A.T. - Theater aus der Fabrik, Fröndenberger Straße 40

zur Übersicht

Rubriklistenbild: © Nougrigat

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare