Was, wann, wo - 20. Januar bis 26. Januar

Veranstaltungstipps für Lüdenscheid und den Kreis

Lüdenscheid - Was, wann, wo - hier finden Sie Tipps und Termine für Lüdenscheid, den Märkischen Kreis und die Region. Der Veranstaltungskalender für die Zeit vom 20. Januar bis 26. Januar.

Tipps und Termine für Lüdenscheid, MK und die Region

Samstag

Sonntag

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

 

SAMSTAG, 20. JANUAR

GUMMERSBACH 

20 Uhr: Ulla Meinecke, Halle 32, Steinmüllerallee 10, Eintritt ab 23 Euro, Abendkasse 25 Euro

HAGEN 

10 bis 18 Uhr: Fotoausstellung Stillleben der Fotofreunde im AllerWeltHausPotthofstraße, 22, Eintritt frei 

11 bis 18 Uhr: Russische Kunst Heute, Ausstellung im Osthaus Museum, Museumsplatz 1 (Navigation: Hochstr. 73), Eintritt 7 Euro 

11 bis 18 Uhr: Peter Brüning - Das Potential des Informel, Ausstellung im Emil Schumacher Museum, (Navigation: Hochstr. 73) 

15 Uhr: Der Junge mit dem Koffer – Märchenhafte Fluchtgeschichte von Mike Kenny, Theater Hagen, Elberfelder Str. 65, ab 10 Jahren, Eintritt 12 Euro 19.30 Uhr: In den Heights von New York, Musical von Lin-Manuel Miranda, Theater Hagen, Elberfelder Str. 65, Eintritt 16 bis 38,50 Euro 

19.30 Uhr: Hühnchen, ich hab einen Liebling zu rupfen, Theater an der Volme, Dödterstraße 10 (Navi: Frankfurter Str. 30.), Eintritt 15.50 bis 22 Euro 20 Uhr: Vollplaybacktheather - Die drei ??? und das Gespensterschloss, Stadthalle Hagen, Wasserloses Tal 2, Eintritt 29,50 Euro

HALVER 

11 bis 13 Uhr: Fotoausstellung: „Nah dran“, Villa Wippermann, Frankfurter Straße 45

ISERLOHN 

8 bis 19 Uhr: The Best of KI 2017, Ausstellung, Bahnsteig 42, Bahnhofstraße 12, Eintritt frei 

10 bis 17 Uhr: „Gestatten: Old Shatterhand!“ Karl Mays Helden in Zinnfiguren und Vermarktung, Stadtmuseum, Fritz-Kühn-Platz 1, Eintritt frei 

11 bis 15 Uhr: Parusia – Die Idee in den Dingen / The Concept of Matter, Städtische Galerie Iserlohn, Theodor-Heuss-Ring 24 

20 Uhr: Hagen Rether - „Liebe“ - Ständig aktualisierte Fassung!, Parktheater Iserlohn, Alexanderhöhe, Eintritt 21 bis 24,60 Euro

LÜDENSCHEID

18 Uhr: Nadia Singer spielt französische Konzertwalzer aus einhundert Jahren, Kulturhaus, Freiherr-vom-Stein-Straße 9, Abendkasse 30,80 Euro

MENDEN

18.11 Uhr: Karneval in Menden - Damensitzung, Dogan Arena, Industrieweg 5, Eintritt 18 Euro 

20 Uhr: Konzert mit Sammy Vomácka, Theater Am Ziegelbrand, Abendkasse 17 Euro 

20 Uhr: Suche impotenten Mann fürs Leben, Theater aus der Fabrik, Fröndenberger Straße 40, Eintritt 6 bis 10 Euro

NACHRODT-WIBLINGWERDE

20 Uhr: Travestieshow, Hotel-Restaurant Rastatt, Hagener Straße 4,

OLPE 

19.30 Uhr: Sebastian Pufpaff - Auf Anfang, Stadthalle Olpe, Eintritt 25.20 Euro

WERDOHL 

20 Uhr: Jazztwogether, Musikkneipe Alt Werdohl, Freiheitstraße 56, Eintritt frei

zur Übersicht

SONNTAG, 21. JANUAR

ALTENA 

14 und 16 Uhr: In aller Munde - Themenführung zur Bedeutung von Redewendungen auf der Burg Altena, Fritz-Thomée-Straße 80 (nur Museumseintritt) 

17 Uhr:

Weltklassik am Klavier mit dem Pianisten István Laijko in der Burg Holtzbrinck, Kirchstraße 20, Eintritt 20 Euro, ermäßigt 15 Euro

ATTENDORN 

16 Uhr: Chorkonzert mit dem „Gloria“ von Vivaldi und weiterer Chor- und Orgelmusik in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist, Alter Markt, Eintritt kostenlos

GUMMERSBACH

16 Uhr: Der Vogelhändler, Operette von Cal Zeller, Gastspiel: schlote productions gmbh/Operettentheater Salzburg, Eintritt 20,90 Euro, ermäßigt 12.90 Euro

HAGEN 

11 bis 18 Uhr: Russische Kunst Heute, Ausstellung im Osthaus Museum, Museumsplatz 1 (Navigation: Hochstr. 73), Eintritt 7 Euro 

11 bis 18 Uhr: Peter Brüning - Das Potential des Informel, Ausstellung im Emil Schumacher Museum, Museumsplatz 2 (Navigation: Hochstr. 73) 

15 Uhr: Der Junge mit dem Koffer – Märchenhafte Fluchtgeschichte von Mike Kenny, Theater Hagen, Elberfelder Str. 65, ab 10 Jahren, Eintritt 12 Euro 

16 Uhr, 19.30 Uhr: Moscow Circus on Ice Triumph, Stadthalle Hagen, Wasserloses Tal 2, Eintritt 29,90 bis 49,90 inkl. VVK-Gebühren, Ermäßigung für Kinder von 3 bis 14 Jahren. 

18 Uhr: Dancing Souls, Ballettabend mit Choreographiene mit Alejandro Cerrudo, Marguerite Donlon und Alfonso Palencia, Theater Hagen, Elberfelder Str. 65, Eintritt, 15.50 Euro bis 35.70 Euro 

18 Uhr: „Drei Frauen im Schnee“, Weihnachtskomödie, Theater an der Volme, Dödterstraße 10 (Navi: Frankfurter Str. 30.), Eintritt 19.50 bis 22 Euro

HALVER 

11 bis 13 Uhr: Fotoausstellung: „Nah dran“, Villa Wippermann, Frankfurter Straße 45

ISERLOHN 

10 bis 17 Uhr: „Gestatten: Old Shatterhand!“ Karl Mays Helden in Zinnfiguren und Vermarktung, Stadtmuseum, Fritz-Kühn-Platz 1, Eintritt frei

19 Uhr: Breakin’ Mozart - „Klassik meets Breakdance“, Parktheater Iserlohn, Alexanderhöhe, Eintritt 39 Euro

LÜDENSCHEID 

11 Uhr: Handgemacht, Markt für Kreatives & Kulinarisches, Kulturhaus, Freiherr-vom-Stein-Straße 9, Eintritt 5 Euro

MENDEN

17 Uhr: Ein Fest der Farben und Töne, 9. Stiftungsfest der Stiftung Kirchenmusik, Konzert mit Orgelmusik und Malerei, Helig-Geist-Kirche, Bodelschwinghstr. 4, Eintritt frei

WERDOHL

18 Uhr: Hommage an George Gershwin, Kleines Kulturforum Werdohl im Kulturbahnhof, Bahnhofsplatz 3, Eintritt 10 Euro

WIPPERFÜRTH

11 bis 18 Uhr: Hochzeitsmesse 2019, Alte Drahtzieherei, Wupperstraße 8 - 10, Eintritt 5 Euro, bis 156 Jahre kostenlos

zur Übersicht

MONTAG, 22. JANUAR

HAGEN

10 bis 21.30 Uhr: Fotoausstellung Stillleben der Fotofreunde im AllerWeltHaus, Potthofstraße 22, Eintritt frei 

20 Uhr: Best of Musical Starnights - Das Original, Stadthalle Hagen, Wasserloses Tal 2, Eintritt 45,40 bis 58,60 inkl. VVK-Gebühren

HALVER 

11 bis 13 Uhr: Fotoausstellung: „Nah dran“, Villa Wippermann, Frankfurter Straße 45

zur Übersicht

DIENSTAG, 23. JANUAR

HAGEN 

10 bis 21.30 Uhr: Fotoausstellung Stillleben der Fotofreunde im AllerWeltHaus, Potthofstraße 22, Eintritt frei 

11 bis 18 Uhr: Russische Kunst Heute, Ausstellung im Osthaus Museum, Museumsplatz 1 (Navigation: Hochstr. 73), Eintritt 7 Euro

HALVER 

11 bis 13 Uhr: Fotoausstellung: „Nah dran“, Villa Wippermann, Frankfurter Straße 45

ISERLOHN 

10 bis 17 Uhr: „Gestatten: Old Shatterhand!“ Karl Mays Helden in Zinnfiguren und Vermarktung, Stadtmuseum, Fritz-Kühn-Platz 1, Eintritt frei

18.30 Uhr: Fabrikenkommissar Alexander Eversmann – Leben und Werk eines Beamten für die Grafschaft Mark, Stadtgeschichtliche Vortragsreihe des Stadtarchivs Iserlohn in Kooperation mit der VHS, Stadtarchiv, Theodor-Heuss-Ring 5, Eintritt 2 bis 4 Euro

zur Übersicht

MITTWOCH, 24. JANUAR

GUMMERSBACH 

15.15 Uhr: Die kleine Hexe, Lesung aus dem Kinderbuch-Klassiker von Otfried Preußler für Kinder von 4 bis 7 Jahren. Kreis- und Stadtbücherei Gummersbach, Moltkestraße 43. Anmeldungen unter Tel. 0 22 61/23 90 0. 

16.15 Uhr: Der VfL zu Gast in der Kreis- und Stadtbücherei Gummersbach. Vorlese-Event mit den Spielern des VfL Gummersbach Florian Baumgärtner und Alexander Becker für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen unter Tel. 0 22 61/23 90 0.

HAGEN 

10 bis 21.30 Uhr: Fotoausstellung Stillleben der Fotofreunde im AllerWeltHaus, Potthofstraße 22, Eintritt frei 

11 bis 18 Uhr: Russische Kunst Heute, Ausstellung im Osthaus Museum, Museumsplatz 1 (Navigation: Hochstr. 73), Eintritt 7 Euro 

19 Uhr: Gesprächsabend mit Musik Marokko - Vielfalt der Kulturen, AllerWeltHaus, Potthofstraße 22, Eintritt 5 Euro 

19.30 Uhr: Frau Luna, Operette von Paul Lincke, Theater Hagen, Elberfelder Straße 65, Eintritt 20 bis 47 Euro

19.30 Uhr: Trinkhalle am Eck, Theater an der Volme, Dödterstraße 10 (Navi: Frankfurter Str. 30.), 15.50 bis 22 Euro

HALVER 

11 bis 13 Uhr: Fotoausstellung: „Nah dran“, Villa Wippermann, Frankfurter Straße 45

ISERLOHN 

10 bis 17 Uhr: „Gestatten: Old Shatterhand!“ Karl Mays Helden in Zinnfiguren und Vermarktung, Stadtmuseum, Fritz-Kühn-Platz 1, Eintritt frei

20 Uhr: A Tribute to Andrew Lloyd Webber, Die große Andrew-Lloyd-Webber-Gala, Parktheater Iserlohn, Alexanderhöhe, Eintritt 35 bis 39 Euro

KIERSPE

18 Uhr: Vortrag der Helios Klinik Wipperfürth - „Dem Schmerz auf der Spur: Neuste Methoden der Behandlung von Nervenschmerzen“, Rathaus, Springerweg 21

WIPPERFÜRTH 

19.30 Uhr: Loss mer singe, Einsingen für Karneval, Alte Drahtzieherei, Wupperstraße 8 - 10

zur Übersicht 

DONNERSTAG, 25. JANUAR

ALTENA 

16 Uhr: Repaircafé im Stellwerk, Lüdenscheider Straße 31

ATTENDORN 

20 Uhr: Theater „Ein Guru für Do-Ping“ in der Stadthalle, Breslauer Straße 40, Erwachsene 11 Euro, Schüler und Studenten 6 Euro BALVE

HAGEN 

10 bis 21.30 Uhr: Fotoausstellung Stillleben der Fotofreunde im AllerWeltHaus, Potthofstraße 22, Eintritt frei 

11 bis 18 Uhr: Russische Kunst Heute, Ausstellung im Osthaus Museum, Museumsplatz 1 (Navigation: Hochstr. 73), Eintritt 7 Euro 

18 Uhr: Klassik und Jazz im Emil Schumacher Museum, Fantasia Italia, Museumsplatz 2 (Navigation: Hochstr. 73), Eintritt frei

19.30 Uhr: Dancing Souls, Ballettabend mit Choreographiene mit Alejandro Cerrudo, Marguerite Donlon und Alfonso Palencia, Theater Hagen, Elberfelder Str. 65, Eintritt, 15.50 Euro bis 35.70 Euro

HALVER 

11 bis 13 Uhr: Fotoausstellung: „Nah dran“, Villa Wippermann, Frankfurter Straße 45

ISERLOHN 

10 bis 17 Uhr: „Gestatten: Old Shatterhand!“ Karl Mays Helden in Zinnfiguren und Vermarktung, Stadtmuseum, Fritz-Kühn-Platz 1, Eintritt frei

MENDEN 

20 Uhr: Kabarettabend mit Matthias Jung, Generation Teenietus - Pfeifen ohne Ende?, Theater Am Ziegelbrand, Abendkasse 20 Euro. Eine Anmeldung (0 23 73/903 87 52/www.menden.de) ist erforderlich.

zur Übersicht

FREITAG, 26. JANUAR

ATTENDORN 

19.30 Uhr: Musical Fame im Forum der St.-Ursula-Schulen, Sankt-Ursula-Straße 12, Eintritt kostenlos

HAGEN 

10 bis 21.30 Uhr: Fotoausstellung Stillleben der Fotofreunde im AllerWeltHaus, Potthofstraße 22, Eintritt frei 

11 bis 18 Uhr: Russische Kunst Heute, Ausstellung im Osthaus Museum, Museumsplatz 1 (Navigation: Hochstr. 73), Eintritt 7 Euro

19.30 Uhr: Wie im Himmel, Schauspiel mit Musik von Kay Pollak, Theater Hagen, Elberfelder Straße 65, Eintritt 16 bis 38,50 Euro 

19.30 Uhr: Banküberfall - Geld oder Lady, Komödie, Theater an der Volme, Dödterstraße 10 (Navi: Frankfurter Str. 30.), Eintritt 17.50 bis 25 Euro

HALVER 

11 bis 13 Uhr: Fotoausstellung: „Nah dran“, Villa Wippermann, Frankfurter Straße 45 20 Uhr: Frederic Hormuth - Halt die Klappe - wir müssen reden, Anne-Frank-Gymnasium, Kantstraße 2, Eintritt 15.75 bis 25 Euro,

ISERLOHN 

10 bis 17 Uhr: „Gestatten: Old Shatterhand!“ Karl Mays Helden in Zinnfiguren und Vermarktung, Stadtmuseum, Fritz-Kühn-Platz 1, Eintritt frei

20 Uhr: Rock the Circus, Musik für die Augen, Parktheater, Alexanderhöhe, Eintritt 37,90 bis 57,90 Euro

LÜDENSCHEID

18 Uhr: Die Mädchen von Theresienstadt, Projekt zum Gedenken an die Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz, Kulturhaus, Freiherr-vom-Stein-Straße 9, Eintritt 8 Uhr 20 Uhr: Suche impotenten Mann fürs Leben, Theater aus der Fabrik, Fröndenberger Straße 40, Eintritt 6 bis 10 Euro

zur Übersicht

Rubriklistenbild: © Nougrigat

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare