Was, wann, wo - 16. bis 22. Februar

Veranstaltungstipps für Lüdenscheid und den Kreis

Lüdenscheid - Was, wann, wo - hier finden Sie Tipps und Termine für Lüdenscheid, den Märkischen Kreis und die Region. Der Veranstaltungskalender umfasst die Zeit vom 16. bis 22. Februar. 

Tipps und Termine für Lüdenscheid, MK und die Region

Samstag

Sonntag

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

 

"1-Live-Charts-Party" in der Schützenhalle am Loh

SAMSTAG, 16. FEBRUAR

ALTENA 

20 Uhr: Après-Ski-Party, Haus Lennestein, Eintritt 7 Euro

GUMMERSBACH 

20 Uhr: Basta, Halle 32, Steinmüllerallee 10, Eintritt 30 Euro (AK)

HAGEN 

15 Uhr: Die Kuh Rosemarie, lutz im Theater Hagen, Elberfelder Straße 65, Eintritt 12 Euro 

19.30 Uhr: Kiss Me, Kate Musical von Cole Porter, Theater Hagen, Elberfelder Straße 65, Eintritt ab 16,50 Euro 

19.30 Uhr: Fremdgehen will gelernt sein, Komödie, Theater an der Volme, Dödterstraße 10 (Navi: Frankfurter Straße 30), Eintritt ab 19.50 Euro

HALVER 

19 Uhr: KulturSKAndal, Heesfelder Genussmühle, Heesfelder Mühle 3, Eintritt 12 Euro 

20 Uhr: Tina Teubner & Ben Süverkrüpp, Wenn Du mich verlässt, komm ich mit, Anne-Frank-Gymnasium, Kantstraße 2, Eintritt 25 Euro (AK), ermäßigt 18 Euro (AK)

Hemer 

20 Uhr: Christine Prayon, Die Diplom-Animatöse, Jugend- und Kulturzentram am Park, Parkstraße 3, Eintritt 20,80 Euro

ISERLOHN 

17 Uhr: Die Schneekönigin, Musikalisches Kindertheater, Parktheater, Alexanderhöhe, Eintritt 12 Euro für Erwachsene, 10 Euro für Kinder 

20 Uhr: „Nur wer sich wandelt, bleibt mit mir verwandt“ - Hommage an Christian Morgenstern, Literaturhotel Franzosenhohl, Danzweg 25, Eintritt 15 Euro

LÜDENSCHEID 

20 Uhr: Poetry Slam Nr. 32, Kulturhaus, Freiherr-vom-Stein-Straße 9, Eintritt 13.20 Euro (reduziert 9,90 Euro)

Plettenberg

15.30 Uhr: 1. Plettenberger Darts Night, Darts-Legenden Phil Taylor und Raymond van Barneveld, Schützenhalle, Eintritt 39 Euro

Große Darts-Party mit Phil Taylor und Raymond van Barneveld

zur Übersicht

SONNTAG, 17. FEBRUAR

ALTENA

15 Uhr: Offene Führungen durch die Sonderausstellung „Rauf aufs Rad!“, Museen der Burg Altena, nur Museumseintritt 

17 Uhr: Weltklassik am Klavier – Charakterstücke und Preludien, mit Sina Kloke, Burg Holtzbrinck, Eintritt 20 Euro

HAGEN 

10 bis 18 Uhr: Spinnen- und Insekten Ausstellung, Die größten Vogelspinnen-Arten der Welt, Stadthalle Hagen, Wasserloses Tal 2, Eintritt 8 Euro für Erwachsene, 6 Euro für Kinder ab 4 Jahren 

18 Uhr: Cinderella, Ballett, Theater Hagen, Elberfelder Straße 65, Eintritt ab 16.50 Euro 

18 Uhr: Schneegestöber, Theater an der Volme, Dödterstraße 10 (Navi: Frankfurter Straße 30), Eintritt ab 19.50 Euro

HERSCHEID 

16 Uhr: „Wenn Martha tanzt“, Lesung mit Tom Saller, Rathaus Herscheid, Plettenberger Straße 27, Eintritt 10 Euro

ISERLOHN 

15 und 19 Uhr: Sandmalerei-Show, Eine Reise über 7 Kontinente – in Sand gemalt Parktheater, Alexanderhöhe, Eintritt 8,50 Euro für Erwachsene, 6,50 Euro für Kinder 

17 Uhr: 2. Kammerkonzert, Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz, Eintritt 10 Euro

LÜDENSCHEID 

17 Uhr: Konzert pro musica sacra Siegen, Christuskirche, Bahnhofstraße 59, Eintritt frei 18.30 Uhr: Schlesisches Kammerkonzert, Freiherr-vom-Stein-Straße 9, Eintritt ab 20.90 Euro

zur Übersicht

MONTAG, 18. FEBRUAR

zur Übersicht

DIENSTAG, 19. FEBRUAR

zur Übersicht

MITTWOCH, 20. FEBRUAR

HAGEN 

19.30 Uhr: Die kurze Geschichte der Menschheit, , Theater Hagen, Elberfelder Straße 65, Eintritt ab 13,50 Euro 

20 Uhr: Sherlock Holmes und die Liga der außergewöhnlichen Detektive, Stadthalle Hagen, Wasserloses Tal 2, Eintritt 29.50 Euro

MENDEN 

16 Uhr: Das tapfere Schneiderlein, Dorte-Hilleke-Bücherei Menden, Alter Ratssaal, Hauptstraße 48, Eintritt 3 Euro

zur Übersicht

DONNERSTAG, 21. FEBRUAR

HERSCHEID

20 Uhr: Sauerländer. Besser geht’s nicht. Lesung mit Michael Martin, Rathaus Plettenberger Straße 27, Eintritt 12 Euro (AK)

ISERLOHN 

20 Uhr: Tobias Mann, „Chaos“, Parktheater Iserlohn, Alexanderhöhe, Eintritt ab 22 Euro

LÜDENSCHEID 

19.30 Uhr: 40. Lüdenscheider Kleinkunsttage – Anne Folger, Freiherr-vom-Stein-Straße 9, Eintritt ab 16,50 Euro

MENDEN
19.30 Uhr:
AfterWork: Der Kredit, M.A.T. – Theater aus der Fabrik, Fröndenberger Straße 40, Eintritt 10 Euro (reduziert 6 Euro)

zur Übersicht

FREITAG, 22. FEBRUAR

GUMMERSBACH

20 Uhr: Metalnova, Mini-Festival, Studiobühne, Steinmüllerallee 10, Eintritt 10 Euro (AK)

HAGEN 

19.30 Uhr: Animal Farm // Farm der Tiere, lutz im Theater Hagen, Elberfelder Straße 65, Eintritt 12 Euro 

19.30 Uhr: Alter schützt vor Torschluss nicht, Theater an der Volme, Dödterstraße 10 (Navi: Frankfurter Straße 30), Eintritt ab 19.50 Euro 

20 Uhr: Konrad Stöckel, Wenn’s stinkt und kracht ist’s Wissenschaft, Hasper Hammer, Hammerstraße 10, Eintritt 18 Euro

ISERLOHN

20 Uhr: Ben Becker liest Ernst Haffners „Blutsbrüder“, Parktheater Iserlohn, Alexanderhöhe, Eintritt ab 28 Euro

KIERSPE 

20 Uhr: Kuk-Jazz: Trio Rockato: Professor Endres rockt!, Historische Brennerei, Hauptstraße 23, Eintritt 18 Euro (AK)

LÜDENSCHEID

19.30 Uhr: 40. Lüdenscheider Kleinkunsttage – Frank Fischer, Freiherr-vom-Stein-Straße 9, Eintritt ab 16,50 Euro 

21 Uhr: Schottische und irische Musik mit Whiskerlad, Gaststätte Dahlmann, Grabenstraße 18, Eintritt 10 Euro (AK)

Rubriklistenbild: © Nougrigat

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare