Was, wann, wo - vom 14. bis 20. März

Veranstaltungstipps für Lüdenscheid, den Märkischen Kreis und die Region

+

Was, wann, wo - hier finden Sie Tipps und Termine für Lüdenscheid, den Märkischen Kreis und die Region. Der Veranstaltungskalender umfasst die Zeit vom 14. bis 20. März.

Tipps und Termine für Lüdenscheid, MK und die Region

Samstag

Sonntag

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

 

Samstag, 14. März

ATTENDORN

19 Uhr: Konzert Stefan Schürholz, Gasthaus Attendorn, Niederste Straße 2

HAGEN 

19.30 Uhr: Krimikomödie „Kommissar Goldberg ermittelt – Die Geister von der Volme“, Theater an der Volme, Dödterstraße 10

20 bis 23 Uhr: „Bühne im Hammer – Bürgerwehr“, Hasper Hammer, Hammerstraße 10

ISERLOHN 

16 bis 18.30 Uhr: Höhlenlichter 2020, Dechenhöhle

MEINERZHAGEN 

20 Uhr: Konzert Lauthals, Alter Bahnhof Hützemert

MENDEN

20 bis 22 Uhr: Konzert Fragile Matt, Theater Am Ziegelbrand. Am Ziegelbrand

20 bis 22.30 Uhr: Konzert „RolAndReas“, M.A.T. - Theater aus der Fabrik, Fröndenberger Straße 40

zurück zur Übersicht

Sonntag, 15. März

ALTENA

10.30 Uhr: Öffentliche Stadtführung „Der alte Siedlungskern der Nette“, Treffpunkt Apollo Kino / Eksi-Parkplatz

HAGEN 

11 bis 18 Uhr: Trödelmarkt, Parkplatz Rewe, Eilper Straße

18 Uhr: Revue „Frank Sinatra“, Theater an der Volme, Dödterstraße 10

18 bis 21 Uhr: Comedy Martin Frank „Es kommt wie es kommt“, Hasper Hammer, Hammerstraße 10

ISERLOHN 

15 bis 16 Uhr: Kindertheater „Nils Holgersson“, Parktheater (Studio), Alexanderhöhe

16 bis 18.30 Uhr: Höhlenlichter 2020, Dechenhöhle

19 bis 22 Uhr: Comedy Andreas Rebers, Parktheater (Großes Haus), Alexanderhöhe

MEINERZHAGEN

11 bis 18 Uhr: Trödelmarkt, Parkdeck Hit-Markt

OLPE

20 bis 22.30 Uhr: Show „Pasion de Buena Vista“, Stadthalle, Pannenklöpperstraße 4

WERDOHL

18 bis 19.45 Uhr: Der gespielte Krimi – Lesung trifft Pantomime (gelesen vom Autor Peter Jackob, gespielt von der Performance-Künstlerin Corina Ramona), Kleines Kulturforum Werdohl im Kulturbahnhof, Bahnhofsplatz 3

zurück zur Übersicht

Montag, 16. März

zurück zur Übersicht

Dienstag, 17. März

MEINERZHAGEN 

19.30 bis 22 Uhr: Komödie „Stahl mit zarter Spitze“, Stadthalle, Otto-Fuchs-Platz 1

zurück zur Übersicht

Mittwoch, 18. März

LÜDENSCHEID

17 bis 19.10 Uhr: Jugendtheater „TKKG – Freundschaft In Gefahr“, Kulturhaus, Freiherr-vom-Stein-Straße 9

zurück zur Übersicht

Donnerstag, 19. März

HAGEN

18 bis 20 Uhr: „Klassik und Jazz im Emil Schumacher Museum – Still my Guitar“, Buck Wolters, Gitarre Solo, Kunstquartier (Emil-Schumacher-Museum), Museumsplatz 1

19.30 Uhr: „The Cry of the Poor – Gospels & Stories“, Kirche am Widey, Am Widey 6

HEMER 

19.30 bis 21.30 Uhr: Show „Forever Amy“, Sauerlandpark, Ostenschlahstraße 60

zurück zur Übersicht

Freitag, 20. März

GUMMERSBACH

20 bis 22 Uhr: Show „Forever Amy“, Halle 32, Steinmüllerallee 10

HAGEN

19.30 Uhr: „Ein „MitSingDing“ Extra – …wenn der weiße Flieder wieder blüht“, Stadtbücherei, Springe 1

19.30 Uhr: „Ein Herz und eine Seele“ – Episoden „Der Sittenstrolch“ und „Selbstbedienung“, Theater an der Volme, Dödterstraße 10

20.30 bis 23.30 Uhr: Konzert The Hypnotunez, Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14

ISERLOHN

16 bis 18.30 Uhr: Höhlenlichter 2020, Dechenhöhle

18 Uhr: Konzert „Hommage à ... – Musik von Jubilaren des Jahres 2020“, Bauernkirche, Fritz-Kühn-Platz 11

20 Uhr: Comedy „Die Feisten“, „Junggesellenabschied“, Parktheater (Großes Haus), Alexanderhöhe

LÜDENSCHEID

20.30 bis 22.30 Uhr: Comedy Nektarios Vlachopoulos „Ein ganz klares Jein!“, Kulturhaus, Freiherr-vom-Stein-Straße 9

MENDEN 

20.30 bis 22.30 Uhr: Konzert Reckless (Bryan-Adams-Tribute), „woanders“, Marktstraße 1

zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare