Was, wann, wo - 13. Januar bis 19. Januar

Veranstaltungstipps für Lüdenscheid und den Kreis

Lüdenscheid - Was, wann, wo - hier finden Sie Tipps und Termine für Lüdenscheid, den Märkischen Kreis und die Region. Der Veranstaltungskalender für die Zeit vom 13. Januar bis 19. Januar.

Tipps und Termine für Lüdenscheid, MK und die Region

Samstag

Sonntag

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

 

SAMSTAG, 13. JANUAR

ATTENDORN 

20 Uhr: Folk und Punk mit The Oak Yard, Studio A – Antiquariat A. Knebel, Kölner Str. 32

GUMMERSBACH 

15 Uhr: Aschenputtel- das Musical, Theater, Moltkestraße 50

HAGEN 

15 Uhr: Die Kuh Rosemarie, tierisches Theaterabenteuer , Lutz – junge Bühne im Theater, Elberfelder Straße 65

16 Uhr: Theater: Alice im Wunderland, Hasper Hammer, Hammerstraße 10

19 Uhr: „Einst um eine Mittnacht“ – nach Edgar Allen Poe von und mit Markus Veith, Café Fachwerk, Herrenstr. 4

19.30 Uhr: Dancing Souls (Ballett), Theater, Elberfelder Straße 65

19.30 Uhr: Mama und Luigi - Einbruch Confusio (Krimikomödie), Theater an der Volme, Dödterstraße 10

20 Uhr: Wiener Neujahrskonzert, Stadthalle, Wasserloses Tal

HALVER 

20 Uhr: Timo Marc – 2. Halveraner Varieté, Anne-Frank-Gymnasium, Kantstraße 2

ISERLOHN

11 Uhr: Neujahrsempfang,  Parktheater, Alexanderhöhe, Neujahrsempfang 

17 Uhr: Kirche St. Kilian, Letmathe, Sinfoniekonzert mit dem Märkischen Jugendsinfonieorchester: „Con tutta la forza“

20 Uhr: Parktheater, Alexanderhöhe, Joachim Król & l‘Orchestre du Soleil

LÜDENSCHEID

19 Uhr: Stock – Alte Druckerei, Knapper Str. 50, Hard Rock der 70er- und 80er-Jahre mit Purple Eyes

21 Uhr: Gaststätte Dahlmann, Grabenstr. 18, Neujahrskonzert mit Comeback

WERDOHL 

20 Uhr: Musikkneipe Alt Werdohl Freiheitstr. 56, Rockoldies mit Musikern der Peewee Bluesgang

zur Übersicht

SONNTAG, 14. JANUAR

ALTENA

11.30 Uhr: Burg Holtzbrinck, Neujahrsempfang mit Verleihung des Bürgerpreises

GUMMERSBACH

19 Uhr: Theater, Moltkestraße 50, Udo Jürgens-Gala: „Vielen Dank für die Blumen“

HAGEN

11.15 Uhr: Osthaus-Museum, Museumsplatz 1 (Navigation: Hochstr. 73), Führung: Russische Kunst heute 

15 Uhr: Theater an der Volme, Dödterstraße 10, Lesung: Agatha Christie bittet zum Tee 

16 Uhr: Hasper Hammer, Hammerstraße 10, Theater: Alice im Wunderland 

16 Uhr: Stadthalle, Wasserloses Tal, Stefan Mross präsentiert Stars aus Schlager und Volksmusik 

18 Uhr: Theater an der Volme, Dödterstraße 10, Mama und Luigi – Hochzeit Capricciosa

HALVER

11 bis 14 Uhr: Schulgebäude Humboldtstraße, Aula, Neujahrsempfang

ISERLOHN 

11 bis 16 Uhr: Saalbau Letmathe Von-der-Kuhlen-Straße, Trödelmarkt 

15 Uhr: Parktheater, Alexanderhöhe, Sterntaler, Ein Solo für eine Puppe nach dem Märchen der Brüder Grimm (ab fünf Jahren) 

19 Uhr: Parktheater, Alexanderhöhe, Hairspray (Musical)

LÜDENSCHEID

10 Uhr: Stock – Alte Druckerei Knapper Str. 50, Breakfastclub mit Binyo 

11 Uhr: Kulturhaus, Freiherr-vom-Stein-Str. 9, Neujahrsempfang

MEINERZHAGEN

11 bis 17 Uhr: Wald- & Umweltpäd. Zentrum, Heed 3, Spinntreff

PLETTENBERG

17 Uhr: Rathaus, Grünestraße 12, Neujahrskonzert mit dem Trio Viola da Samba 

19 Uhr: Aula des Schulzentrums Böddinghausen, Albert-Schweitzer-Str. 2, Kunst – Komödie

SCHALKSMÜHLE 

11.15 Uhr: Rathaus, Rathausplatz 1, Neujahrsempfang – „Ab dafür! – Der satirische Jahresrückblick von und mit Bernd Gieseking

WERDOHL 

11.30 Uhr: Festsaal Riesei, Stadionstr. 50, Sinfoniekonzert mit dem Märkischen Jugendsinfonieorchester

zur Übersicht

MONTAG, 15. JANUAR

BALVE

16 Uhr: Evangelisches Gemeindehaus, Hönnetalstraße 25, Kinderkino, „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“

HAGEN 

17.30 Uhr: Fachhochschule Südwestfalen, Hochschulgespräche Die Nonnen von Sant‘Ambrogio – Sinnbild einer kirchlichen Systemkrise?

HALVER 

19.30 Uhr: Kulturbahnhof, Bahnhofstraße 19, Lesung „Couchsurfing in Russland“ mit Stephan Orth – Wie ich fast zum Putin-Versteher wurde

zur Übersicht

DIENSTAG, 16. JANUAR

ALTENA 

18.30 Uhr: Stadtbücherei, Marktstraße 14-16, Literaturkreis, Eine treue Frau / Old Filth Trilogie Bd.2

LÜDENSCHEID

17.30 Uhr: Klang-Werk-Sellig, Kulturfabrik Bergchemie, Altenaer Str. 23, Freier Singkreis für jedermann, Anmeldung Tel. 0 23 51 / 6 75 19 53

zur Übersicht

MITTWOCH, 17. JANUAR

HAGEN 

19.30 Uhr: Theater, Elberfelder Straße 65, Tosca, Musikdrama

ISERLOHN

20 Uhr: Parktheater, Alexanderhöhe, Die Nacht der Musicals

KIERSPE

18 bis 21 Uhr: Gesamtschule, Otto-Ruhe-Straße 2, Bonsai – mehr als nur ein Bäumchen im Topf, Gebühr: 11,60 Euro plus Material, Anmeldung Tel. 0 23 59 / 46 44

MENDEN 

17 Uhr: Schokoladenmanufaktur Sauerland, Kirchstraße 5, Schein oder nicht Schein, Theaterkabarett über die Launen des Glücks mit Kriszti Kiss

zur Übersicht 

DONNERSTAG, 18. JANUAR

GUMMERSBACH 

19.30 Uhr: Halle 32, Steinmüllerallee 10, Planet Wüste – Fotograf und Autor Michael Martin präsentiert mit seinem neuen Vortrag eine Bilderreise durch die Trocken- und Eiswüsten der Erde

HAGEN

19 Uhr: Kunstquartier, Museumsplatz 1 (Navigation: Hochstr. 73), Klassik und Jazz im Emil Schumacher Museum 

19.30 Uhr: Theater an der Volme, Dödterstraße 10, Drei Frauen im Schnee

LÜDENSCHEID 

17 Uhr: Kulturhaus, Freiherr-vom-Stein-Str. 9, Dornröschen

zur Übersicht

FREITAG, 19. JANUAR

GUMMERSBACH 

20 Uhr: Theater, Moltkestraße 50, Black Gospel Angels

HAGEN 

19.30 Uhr: Theater, Elberfelder Straße 65, Frau Luna, Operette 

19.30 Uhr: Theater an der Volme, Dödterstraße 10, Heißer Flirt und Fette Beute (Krimikomödie) 

20 Uhr: Stadthalle, Wasserloses Tal, Olaf Schubert: Sexy Forever 20 Uhr: Kulturzentrum Pelmke, Pelmke Straße 14, Metal-Konzert: Trial of Death & Dead Sun Halo

LÜDENSCHEID

21 Uhr:Black Sabbath-Show, Gaststätte Dahlmann, Grabenstr. 18,

MENDEN 

19.30 Uhr:  Best of Black Gospel, Walburgiskirche, Walburgisstraße

20 Uhr: Theater "Suche impotenten Mann fürs Leben", M.A.T. – Theater  aus der Fabrik, Fröndenberger Straße 40, Suche impotenten Mann fürs Leben

WIPPERFÜRTH

20 Uhr: Markus Maria Profitlich – Schwer im Stress! Alte Drahtzieherei, Wupperstr. 8-10

zur Übersicht

Rubriklistenbild: © Nougrigat

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare